Donnerstag, 18. Mai 2017

Zwischenmeldung... Und von wegen Michael Jackson!!

Noch 5 Tage und meine Spannung steigt und steigt.
Ich glaub, im Flieger brauch ich erstmal 'n Schnaps. OK, mit den Mädels wollen wir im Flieger sowieso noch mit 'nem Gläschen Sekt anstoßen. Passt. Nach 8,5 Stunden Flugzeit sind wir eh schon wieder nüchtern.

Aber was gibt's sonst so Neues bei mir?
Letztens durfte ich bei uns im Fitnessstudio ein bisschen Werbung für mein Buch und meine Rezepte machen. Fand ich total nett von dem Team. Die unterstützen mich wirklich sehr bei der Sache.

Ich habe an dem Tag einige Kostproben vorbereitet, diese Rezepte ausgedruckt und verteilt und ein bisschen erzählt: Von mir, von der Idee dieses Buches, von meinen Erfahrungen usw.
Eins meiner Geschichten habe ich auch vorgelesen (20 Stück werden im Buch vorkommen), was für Erheiterung sorgte.
Es war ziemlich lustig und aufregend für mich. So eine kleine Lesungsprobe quasi.
Die Resonanz war auch sehr gut. Ich bekam noch Tage später viele , positive Rückmeldungen, was mich sehr gefreut hat.

Es gab "Kisir" (Bulgursalat), Sahnejoghurt mit Erdbeergrütze und einen fluffigen Zitronenkuchen, natürlich alles kalorienarm , da zuckerfrei und fettarm. Alle waren fasziniert, wie gut alles schmeckte und sie den Süßstoff gar nicht rausschmeckten. 




Und am nächsten Sonntag wird dort ein Meet&Greet stattfinden, ein Frühlingsfest. Für den Tag haben sie mir extra einen Stand reserviert, wo ich wieder einige Kostproben und Flyer an die Leute bringen darf. Ich freu mich schon sehr darauf.
Das Buch wird, wie schon mal erwähnt, im Herbst (Oktober) auf den Markt sein und man  wir es mind. 2 Monate vorher vorbestellen können, zu einem günstigeren Preis.
Ich werde es hier noch rechtzeitig bekanntgeben.



Ach ja, letztens war ja wieder Muttertach. 
Zuerst kam der "Kleine"  mit einem Rosenstrauß (ich versuche es ihm echt abzugewöhnen, an dem Tag solche überteuerten Blumen zu kaufen, aber er sagt, das sei ihm egal. Tja... Als armer Schüler sah er das wahrscheinlich noch anders. Als Bufdi hat er leichter reden) , und mit einer lustigen Tasse und einer Packung Mon Cherie.

Und alle so:  Aaaaaaw..... ♥


Könnt Ihr Euch noch an den Beitrag erinnern, in dem ich mal schrieb, dass er mir zum Muttertag Mon Cherie kaufen wollte, aber an der Kasse nicht damit durchkam, weil er keine 18 war?
Aber Bier hätte er kaufen dürfen, das wäre legal. Verrückt.

Ich liebe ja das Zeugs und es ist schon zur Tradition geworden,dass er mir die zum Muttertag kauft.
Diesmal sagte ich: "Und mein Mon Cherie.... Ohne Probleme an der Kasse."
Er antwortete: "Jow.  Keiner fragt mehr nach. Oh mann, ich werd alt."


Später kam sein Bruder vorbei, von ihm gabs auch Schokolade (diese Saboteure!) und eine Kinokarte für zwei.
Hach, meine Jungs wissen schon, was die Mama mag.

Und ich glaube, je älter ich werde, weiß ich solche Tage mehr zu schätzen. Dann sehe ich sie mal wenigstens wieder.
Letztens sah ich dieses Bild in einem türkischen Instagram-Account:

"Muttertag / Nächster Tag"

Ob ich mich auch so fühlen werde, in Zukunft?
Na, wenigstens machen sie keine Selfies mit mir, die sie dann irgendwo posten. Puh...



Ach, um nochmal auf meinen letzten Beitrag zu kommen, von wegen: "Mama, auf dem Bild siehst du aus wie Michael Jackson"


Cem, falls Du das hier lesen solltest, mein Sohn:

Here, eat this !!!



(Doch, doch...  Mit viel Fantasie und mind. 1,5 Promille im Blut, ist da eine gewisse Ähnlichkeit zu erkennen, meine ich. Aber das mit dem Lidstrich müssen wir noch 'n bisschen üben, Frollein Aysenputtel ) :D






Kommentare:

  1. Mon Chéri ... gibt es bei uns jeden Morgen am Bett, wenn ich den ersten Kaffee des Tages serviere. Das ist Tradition, seit ich Rosalie kenne. Wir lieben diese Dinger. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ach Ayşe, du bist ehrlich der Knaller! Habe schon wieder so sehr lachen müssen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Äh... Ach, und ich fnds echt toll, dass Euer Yoshi stubenrein ist (Ich weiß nie so genau, was ich auf sowas antworten soll) :D

      Löschen
  3. Aber unbedingt siehst du aus wie Claudia Schiffer! Da gibt's gar keinen Zweifel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hah, genau!! Endlich mal jemand, der das erkannt hat, danke!
      Also, im Gesicht vielleicht nicht so, aber ich könnte sofort als ihr Bodydouble arbeiten. In dieser Hinsicht ist die Ähnlichkeit verblüffend.

      Löschen
  4. Hach das klingt ja wunderbar! Und gut schaust Du aus ♥

    Und noch 4 mal schlafen, dann geht's ab! Ich hoffe ja, dass Du uns ganz viele tolle Bilder mitbringst, auch kulinarischer Natur. :)
    Wenn ich schon nicht mehr reisen kann, dann will ich doch Bilder anschauen! :D

    Liebe Grüße und falls wir uns vorher nicht mehr schreiben: GANZ VIEL SPASS! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Edelnickel! Schön, Dich hier wiederzusehen:)

      Ich schaue mir auch immer unheimlich gerne Reisefotos an und werde hier natürlich auch ganz viele zeigen.
      Ganz lieben Dank!♥

      Löschen
  5. Woah, sehr cool, das mit dem Buch!!!

    Ich überlege mittlerweile, ob ich nicht mal eines für praktische School Lunches schreiben sollte -- nach drei Jahren an einer Ganztagsschule habe ich das mittlerweile perfektioniert. Und kann gesichert sagen: Schulkantinen essen macht dicklich -- denn eines meiner drei Kindern bevorzugt die Schulküche... und... na ja, lassen wir das. Aber jetzt kommen ja bald die Sommerferien, da gibt es wieder sommerliches, leichtes Essen. Und an ihrer nächsten Schule werde ich mir die Speisepläne genauer anschauen.

    Cheers,
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das klingt wirklich nach einer interessanten Buchidee und ich wette, es würde sehr viele Mütter interessieren. Es wäre definitiv ein Versuch wert, mach es, Corinna!

      Liebe Grüße nach China♥

      Löschen
  6. Auf jeden Fall ist da deutlich mehr Ähnlichkeit als zwischen dir und Michael Jackson. ;-) Fast ein Zwilling würde ich sagen. ;-)

    LG Frauke

    AntwortenLöschen
  7. Die Ähnlichkeit ist wirklich da!! Da brauch ich keine Promille zu...
    Ich freu mich so für dich, dass du jetzt schon so viel Erfolg hast und Zuspruch bekommst. Und deine Reise wird sicher fantastisch! Bei dem Reisepassfoto müssen die dir ja direkt einen roten Teppich ausrollen bei der Ankunft!
    Komm gesund wieder und hab viel Spaß, liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Frau V. ! ♥

      Löschen
  8. Ich bin beeindruckt. Da hattest du ja schon deine erste Lesung, lieber Michael. ;D Und ich fiebere mit dir. Nur noch 2 Tage. Aufregend. Ich würde ja jetzt schon mit dem Sekt anfangen und erst kurz vor der Landung damit aufhören. ;D

    Alles Liebe und viel Spaß in NY!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich hab schon die Sex and teh City Tour gebucht, Anna! *kreisch* :)

      Danke Dir, LG ♥

      Löschen