Sonntag, 9. April 2017

New York, i'm coming!



Nur noch 42 mal schlafen, dann wird endlich mein langjähriger Traum wahr.
Habe schon längst gebucht.
Die besagte "Freundin" kommt nicht mit, dafür zwei andere Mädels. Zu dritt werden wir durch die Stadt ziehen.
"Sex and the City" für Arme *gröl* .  Für alle Insider: Eine "Samantha" wird wohl nicht dabei sein (glaube ich). Lustig wäre es allemal gewesen.  Und ich, die "Autorin", habe meinen "Mr. Big"  -ähm-  Mista E.  ja schon Zuhause ;-) 

Ab 23. Mai werden wir im Hotel "Holiday Inn Financial District" wohnen, für 8 Nächte (siehe Pfeil auf dem Foto).
Wir müssen und werden natürlich nicht ständig aneinander kleben. Wir werden auch mal alleine losziehen, zwischendurch. Abgesehen von einigen Sehenswürdigkeiten hat natürlich jeder auch seine eigenen Interessen, und das find ich genial!
Auch mal ganz alleine losziehen,wenn man möchte, aber zu wissen: Abends noch gemütlich mit den Mädels irgendwo abhängen. Perfekt!
Von "Aysenputtel allein in New York" träume ich ja schon lange:)

Da ich mich seit Jahren mit NY beschäftige, viel darüber gelesen, gesehen und recherchiert habe, bin ich mittlerweile bestens informiert. Weiß, was ich dort sehen und machen möchte, wo, was ist, alle Orte, Stadtteile, etc.
NY-City-Pass ist auch schon gekauft, aber wenn der eine oder andere unter Euch noch einen heißen Tipp hat, nur her damit. Vielleicht weiß ich es ja noch nicht.

Jaaa-haa, bei 'Katz's Delicatessen' werde ich auch vorbeischauen und das Gleiche bestellen, was auch "Sally" damals hatte. Ob ich abgehen werde wie Schmitz "Katz's", bezweifle ich. Ist wahrscheinlich auch gut so ;-))