Freitag, 11. November 2016

Es grünt so grün, im "Liebesgrün" ...



Na? Den gestrigen Tag (bzw. Schock)  gut überstanden? Irrsinn ist Trump(f), nicht wahr?
Mir sitzt er immer noch in den Knochen und hab es immer noch nicht begriffen, aber vergessen wir alles Unschöne mal für einen Moment und gehen dorthin, wo die Welt noch in Ordnung ist.

Hab nämlich eine tolle Urlaubsempfehlung für alle, die sowas mögen und die evtl. nicht ganz so weit weg von diesem wunderschönen Ort wohnen.

Es ist das Berghüttendorf  "Liebesgrün" in Schmallenberg (Sauerland / NRW)

Seitdem ich davon mal gelesen hatte, in irgendeinem Blog, ging es mir nicht mehr aus dem Sinn. Es war ein Traum von mir, dort mal wenigstens für ein paar Tage zu wohnen.

Ich hatte mir dieses Jahr selbst ein Geburtstagsgeschenk gemacht (Ende April)  und 2 Nächte für meinen Schatz und mich gebucht. 

Es ist einfach ein traumhafter Ort, eine traumhafte Hütte!
Leider finde ich es persönlich nicht sooooo günstig, deswegen erstmal nur 2 Nächte . Aber wir fanden es dort so wahnsinnig toll , dass wir da unbedingt nochmal hin möchten. Und diesmal evtl. 1-2 Tage mehr, und am Liebsten in der Adventszeit.

2 Nächte kosteten uns ca. 500 €.   (Ja, "Boah!", find ich auch)
Aaaaaaber, es ist jeden Cent wert, glaubt mir.

--Das tolle Frühstück wird einem jeden Morgen in die Hütte gebracht, ganz früh, während man noch schläft (kriegt man gar nicht mit). Man kann  dann in Ruhe ausschlafen und braucht nur die Eier und den Kaffee selber kochen.

-- Das Geschirr wird auch wieder abgeholt, mann muss nichts spülen.

-- Am Abend geht man ins Restaurant, das direkt in der Nähe ist und bekommt ein vorzügliches 3 -Gänge -Menü , aber vom Feinsten! (Man wird immer gefragt, ob man Nachschlag haben möchte)
Vorher ein Aperitif , frisch gebackenes Brot und Dips inklusive.

-- Gegen Aufschlag kann man sich das 3 -Gänge-Menü auch in die Hütte servieren lassen, wenn man mal gerne,  ungestört "Zuhause" essen möchte. Diese Option besteht also auch.

--Täglich werden Hand-und Badetücher gewechselt und die Hütte ggf. gereinigt. Draußen an der Tür hängt ein Herz, was auf der einen Seite rot und auf der anderen Seite grün ist. Möchte man nicht, dass jemand dafür kommt, dreht man es einfach um, auf  rot, dann wissen die Mitarbeiter Bescheid.

Alle sind super freundlich und entgegenkommend (wäre ja noch schöner, wenn nicht, bei dem Preis!):)


So und jetzt mal zu den Fotos. Die obige Collage ist  aus Bildern von der Liebesgrün- Website. Das sind jetzt Fotos , die wir (leider nur mit dem Handy) gemacht hatten.



Die Hütten erinnerten mich so ein wenig an "Unsere kleine Farm". Kennt jemand noch die alte Serie?:)


Von außen sehen sie recht unsensationell aus....



....aber, man kommt rein und dann kommt der Aaaaaah-Effekt. Überall schon das Licht an, Fußodenheizung an...Der angenehme Holzgeruch drinnen...So richtig schön kuschelig.

Unten die Chillecke, der Esstisch...

...die Küche...



...ein Schlafzimmer...


...ein Kinderzimmer...


...ein WC mit Dusche... (alles gehobene Ausstattung)





Dann oben das Bad mit Spabereich (Rotlicht)   und Dusche...








....und noch ein Schlafzimmer (mit Kinderbett in der Ecke)





"Komm'se rein"  ... "Bleiben'se draußen" :)



Es war der 27 April, bei der Ankunft und es hat geschneit! Herrlich, das hatte ich mir gewünscht, wegen dem Kaminofen:)



Und am nächsten Tag, an meinem Geurtstag gab's wieder Sonnenschein , so wie es sich gehört:)



Unsere Hütte, da  vorne in der Mitte... oben das Badezimmer mit dem Ausblick.

Viele schöne Wege gab es, zum Spazieren...




Die Kiste mit dem Frühstück, das ca. 8 Uhr, ganz leise,  unten in die Küche gestellt wird.


Man kann immer einen Zettel ausfüllen und ankreuzen, was man am nächsten Tag zu Frühstück haben möchte, z.B. Croissants, Müsli, Aufschnitt etc.
Man bekommt 3 Brötchen pro Person und kann sich also noch ein oder zwei Brötchen für später schmieren und so den Tag bis zum Abendbrot sehr gut überbrücken.
Von Zuhause  kann man sich ja auch noch ein paar Snacks  mitbringen (Knabberzeug für Filmabende z.B.  Ich liebe es!):)


Aber das Essen war wirklich immer vom Feinsten.
Man hatte eine Auswahl zwischen 2 Hauptmahlzeiten, mit Fleisch oder Vegetarisch.





Es war wirklich mein schönster Geburtstag bisher....:)



Also, "Liebesgrün" ist eine eindeutige Empfehlung. Thumbs up!




Kommentare:

  1. Hach.... das gefällt mir! Ich glaube aber, dass ich meinen Liebsten davon nicht überzeugen könnte... Wellness fängt bei ihm bei 30°C Außentemperatur an... gnihihi.... Schön, dass du so schöne Tage hattest!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Hochsommer ist es da bestimmt auch wunderschön, Frau V. :)

      Löschen
  2. Ich mag solche Holzhütten auch, wie du schon sagtest *Unsere kleine Farm* lässt grüßen. Das sieht alles so gemütlich und kuschelig aus, ganz besonders hat mir die Badewanne mit Aussicht gefallen. Hattest bestimmt einen schönen Geburtstag:)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte ich wirklich, Papatya, dankeschön:)

      Löschen
  3. Nee, nix für mich! 500,- € für 2 Nächte in einer Holzhütte, in der Pampa? Das finde ich definitiv zu teuer! Was macht man da so in der Freizeit? Da kann ich doch Luxusurlaub im 5 Sterne Hotel in der Türkei machen! Naja, Geschmäcker sind glücklicherweise verschieden, sonst wären wir alle dort! Hauptsache, euch hat es gefallen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kriegt z.B. für alles in der Umgebung (Eintritt für Museen, Freizeitbäder, Busfahrten etc.) Ermäßigung. Aber wir wollten ja nur entspannen, chillen und Zweisamkeit in dieser tollen Hütte. 2 Arbeitskollegen von mir wollten da auch hin, nachdem sie die Fotos gesehen haben, waren da und sind auch sehr begeistert.

      Man kann es natürlich auch so wie Du sehen, ist halt Geschmackssache, macht ja nix:)

      Löschen
  4. Also mir ist es zwar auch zu teuer, aber die Bilder sind meeega schön und ich konnte die frische Luft schon riechen :) Ich stelle es mir sooo schön vor, vor dem Kamin kuscheln.. hach :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist es wirklich, Emily. Gerade vor ein paar Tagen war noch eine Arbeitskollegin dort und sie kommt aus dem Schwärmen nicht mehr raus. Sie und ihr Freund hätten für Februar, direkt vor Ort, nochmal reserviert:)
      Ich kann's kaum erwarten da wieder hinzukommen. Dafür muss ich dann auch noch'n bisschen sparen, aber das ist es uns wert:)

      Löschen
  5. Hallo :-) Ich bin es Meike! Wir haben uns vor einiger Zeit kennengelernt.. Heute ist mir wieder eingefallen das Sie einen Blog haben, also habe ich Mal nach ihm gesucht. Ich muss sagen das mir Ihr Blog total gefällt! Die Beiträge sind sehr humorvoll und lebensnah, das gefällt mir :-) Sie sind einfach Sie selbst und das ist großartig!! Lena und ich drücken Ihnen die Daumen, das alles klappt, wie sie sich es erträumen :-) ganz, ganz liebe Grüße!! Oh und wir sind schon sehr gespannt auf Ihr Buch :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Meike,

      es tut mir grad so Leid, dass ich mich nicht an Sie erinnern kann. Helfen Sie mir bitte mal kurz auf die Sprünge:) Wo haben wir uns kennengelernt, etwa auf Tina's Geburtstag? Sind Sie ihre Freunde, mit denen ich über meinen Blog und über das Buch gesprochen hatte?
      Ich kann mich leider an die Namen nicht mehr erinnern, ist mir grad sehr unangenehm..Wie peinlich!:)

      Löschen
    2. Ach , und ganz lieben Dank für die herzlichen Worte. Bin total gerührt und freu mich über diesen Kommentar und dass Sie mich besucht haben:)

      Löschen
    3. Es könnte evtl. auch Heike's Geburtstag sein... (Gott, wie peinlich. Hab ein Gedächtnis wie "Dorie"):)

      Löschen
    4. Hallooooo:-)
      Wir haben uns auf ihrer Arbeit kennengelernt.. Ich habe die Klappkarten angefertigt und wir saßen auf dem Flur und haben lange geredet.. :-)) Sie hatten mir auch "5 Sprachen der Liebe" empfohlen.. Ich bin ihnen auch garnicht böse Datum, dass sie sich nichtmehr an mich erinnern.. Kann ja passieren, war ja auch nicht so lange da.. lena und ich hatten uns letztens unterhalten und kamen auf ihren Blog und hatten Ihnen ja versprochen mal vorbei zu schauen und wollten uns erkundigen wie es mit dem Buch läuft !! :) wir hatten uns ja Bücher gesichert haha :-)

      Löschen
    5. Ach!! Jetzt dämmert es mir gerade..:)) Meike!! Tut mir so leid. Das finde ich aber total lieb, dass Du hier vorbeischaust und auch noch kommentierst, lieben Dank. Ich hoffe, es geht Dir gut und ich wünsche Dir alles Gute! Ganz lieben Gruß :)

      Löschen
    6. Ach alles gut :-D das mache ich doch gerne :-) ich finde es sowieso sehr fesselnd wenn sie schreiben oder reden, ich werde öfters Mal vorbei schauen!

      Löschen
  6. Tja, Sauerland halt...


    <-guckt angeberisch

    AntwortenLöschen