Donnerstag, 5. Juni 2014

Fragen über Fragen...





 Die liebe Papatyam  hatte letztens einen Award zu vergeben. Sie  hatte ein paar Fragen dafür vorbereitet und wollte gerne, dass auch ich sie beantworte. Ich kann (wie schon mal hier erwähnt) mit diesen "Arwards" leider nicht viel anfangen und nehme einfach nur die Fragen, bedanke mich  und beantworte sie gerne.


1. Du bist einen ganzen Tag lang frei von jeglichen Pflichten. Wie verbringst du diesen Tag?

Ich wasche, bügle, arbeite ehrenamtlich bei Caritas  -chr chr:)-  Quatsch,  natürlich  entspanne  ich meistens auf der Couch mit Büchern und/oder PC und genieße den Tag , ist ja wohl klar.
 

2. Hast du tiefgehende Herzenswüsche? Wenn ja, welche?

Mein tiefgehenster Herzenswunsch hat sich vor fast 4 Jahren erfüllt....in Gestalt von Mista E.
Ein anderer hat sich vor ein paar Wochen auch erfüllt, guckst du hier .
Jetzt wünscht sich mein Herz nur noch das Eine: Das alles so bleibt wie es ist. Alle Menschen die ich liebe, gesund & wohlauf & da zu wissen. Mehr möchte ich nicht vom Leben.


3. Was macht dein ganz persönliches Glück aus?

Siehe Frage 2.


4. Was ist dir wichtig im Leben?

1. Gesundheit
2. Lieben und geliebt werden.
3. Mit Würde alt werden dürfen.
Irgendwann, als eine sehr alte Frau über sein Leben nachdenken und sagen können: "Ich mag , wie jeder andere Mensch auch, Fehler in meinem Leben gemacht haben, aber ich habe  ein reines Gewissen und war immer ein guter Mensch. Jep... trotz Höhen und Tiefen...schön war's..."


5. Was schätzt du an deinen Mitmenschen und welche Dinge eher nicht?

Wenn sie das Herz am richtigen Fleck haben und aufrichtig sind,  einfach viel Menschlichkeit  besitzen. Menschen mit hohem EQ/Empathievermögen,  das schätze ich, u.a.,  am meisten.
Ich mag Menschen nicht, die egosistisch sind, nicht zuhören können, sondern nur  darauf warten, bis sie wieder dran sind mit reden. Und eben alle Menschen, die genau das Gegenteil davon sind, die ich im ersten Teil der Antwort erwähnt habe.


6. Wo und wie erholst du dich am liebsten?

Ich könnte jetzt natürlich Urlaub erwähnen, oder bei lieben Freunden, wo ich mich wohl  fühle und verwöhnt werde, aber am allerliebsten bin ich immer noch Zuhause, in meiner Wohnung. Kurz:  In vertrauter Umgebung mit vertrauten Personen.


7. Was tust du, wenn du unvernünftig bist?

20 kg in 1 Monat abnehmen wollen. Nee, Quatsch *g*
Den ganzen Tag lang alles essen/sündigen oder Dinge einkaufen, die ich eigentlich nicht unbedingt bräuchte.  (Kommt das irgendwem  bekannt vor?)


8. Für was in deinem Leben empfindest du tiefe Dankbarkeit?


Dass ich so Lebe, wie ich jetzt lebe. Es gibt so viel Elend, Leid und Kummer auf der Welt, dass ich jeden Tag dankbar bin, gesund und glücklich sein zu dürfen. Es ist wie ein Geschenk, dass man morgens gesund aus dem Bett kommt, abends gesund wieder schlafen geht  und noch die Menschen, die man liebt, um sich haben und sehen darf. (Das sage ich jetzt nicht nur so, darüber denke ich ständig nach)
Und ich empfinde tiefste Dankbarkeit den Menschen gegenüber, die mir in meinem Leben geholfen haben , als ich Hilfe so dringend benötigte....und zwar ohne irgendwelche Gegenleistungen oder Erwartungen...einfach so, aus Hilfsbereistchaft und Menschlichkeit.
 Menschen, die mir den richtigen Weg zeigen, mich beraten, weil sie es wirklich gut mit mir meinen, oder Menschen , von denen ich was gelernt habe im Leben und noch lerne.


9. Was ist ein Zeichen dafür, dass es dir so richtig gut geht?

Ich bin viel belastbarer und motivierter.


10. Was berührt dein Herz?

Soooo extrem  vieles... z.B. wenn ich Hilfsbereitschaft sehe, Selbstlosigkeit, Menschen, die sich für Familie oder für andere aufopfern... z.B. Sendungen wie "Secret Millionär" oder " Undercover Boss". Jaa, ich weiß, dass viele diese Sendungen gefaked finden, aber wenn auch nur einem Menschen geholfen wird und auch nur ein  Mensch glücklich wird, find ich es einfach toll...auch wenn es um Einschaltquoten geht. Es gibt so  viel Mist im TV, zu deren Quoten wir alle mal mehr mal weniger  beitragen. Zu solchen Sendungen, wie oben genannt, schalte ich viel lieber ein, es berührt mich einfach zu sehen, wenn Menschen glücklich gemacht werden oder zumindest ein wenig was zurückbekommen im Leben.
Sensible und sehr rücksichtsvolle Menschen berühren mich auch immer sehr.
Das letzte  Ereignis was mein Herz extrem berührt hat, war letztens der junge Bergarbeiter vom Grubenunglück in Soma. Er wurde gerettet und zum Krankenwagen geführt, seine Arbeitskleidung und seine Stiefel mit Kohle und Ruß verschmiert. Als er von den Sanitätern vorsichtig auf die Liege gesetzt wird und er sich hinlegen soll , zögert er und fragt, ob er seine Stiefel ausziehen soll, um die Liege nicht zu beschmutzen...
Ich kriege immer wieder einen Kloß im Hals, wenn ich daran denke...


11. Was bringt dich so richtig zum Lachen?

Menschen mit einem trockenen oder durchgeknallten, brillianten Humor.
Es gibt so viele in meinem Umkreis, unter Freunden und Arbeitskollegen...meine Söhne und mein Bruder haben einen Humor, den ich so liebe. Sie bringen mich immer zum Lachen.
Einige Blogger z.B.

Oder so viele Filme und Sendungen... Prominente wie Hape Kerkeling, Anke Engelke (die Szene mit den beiden bei der Comedypreisverleihung ist einer meiner Lieblinge, das könnte ich mir immer wieder anschauen und mich jedes mal beömmeln! ( Teil 1 und Teil 2 )  z.B. Christoph Maria Herbst oder Loriot.
Mein absoluter türkischer Favorit ist Cem Yilmaz, für mich gibt es keinen besseren.







So, an dieser Stelle möchte ich noch einen Gruß los werden: Ich grüße meine ehemaligen "anonymen" Leser, wie z.B. Filinchen, Dorothe aus dem Westerwald, Michaela, Silke...und noch einige andere, die , nach dem ich die anonyme Kommentarfunktion ausgeschaltet habe, nicht mehr kommentieren können. Kommt, gibt euch einen Ruck und registirert Euch...so schwer ist das nicht, ich vermisse Euch ;)


Kommentare:

  1. Liebe Ayşe, danke für deine Mühe! Man kann von diesen Awards halten, was man möchte, aber die Antworten zu solchen Fragen lese ich gerne. Sie geben mir das Gefühl, die Blogautorin noch ein kleines bisschen besser kennen zu lernen. Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gebe ich Dir völlig recht, Pünktchen. Ich lese solche Fragen/Antworten auch sehr gerne und lerne die Personen dann noch besser kennen.
      Lieben Gruß zurück!

      Löschen
  2. Liebe Ayşe, deine Antworten sind genauso wie ich mir dich vorstelle, lustig und offen aber gleichzeitig sehr sensibel und vorsichtig. Bei Frage 10 mit dem Bergbauarbeiter mit seinen verrussten Stiefeln, hat mein Herz auch sehr berührt, weil seine gedanken so *saf ve temiz* sind. Bei F. 11 stimme ich dir auch zu. Söhne sind die besten Komiker, ich muss auch so oft über meine beiden lachen.
    Allah gülücükleri yüzünüzden eksik etmesin. In dem Sinne, ganz liebe Grüße. Papatya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Amin canim... vielen Dank und liebe Grüße zurück.

      Löschen
  3. Ach Ayse, bei dem Post wird mir mal wieder bewusst, warum ich mich hier auf deinem Blog so wohl fühle. Du sprichst mir mit so vielen Antworten aus dem Herzen *freu* Bleib bitte immer so wie du bist. Ehrlich, gefühlvoll, lustig ... einfach Ayse :-)

    LG Frauke

    AntwortenLöschen