Dienstag, 10. Dezember 2013

Nun hab ich ihn endlich: Meinen neuen Ausweis(chen)!


Halleluja! Cok sükür!

Heute durfte ich ihn abholen. Im Bürgerbüro angekommen, sagte ich dem erstaunlich freundlichen Beamten mein Anliegen. Er stand kurze Zeit später auf und ging meinen Ausweis holen. Als er kam sagte er: "Ich habe da ein Problemchen!"

Oh Gottchen!

Ich  versuchte cool zu bleiben und antwortete: "Hm... da bin ich aber mal gespannt."
Die machten es auch immer spannend! Könnte hier nicht einfach mal was glatt laufen, ohne wenn und aber?
Er wollte mir nicht sagen, was das "Problemchen" war. Er guckte auf seinen Monitor,  sagte: "Vermutlich ist es ja gar kein Problemchen.." 
Worauf ich ihm antwortete: "Nicht, dass es noch womöglich ein ProbLEM ist??
Er starrte weiterhin auf seinen Monitor und tippte irgendwas ein und fragte: "Heißt ihr Mann E.?"  (Häh?)
Ich bejahte es.
Er schaute weiter und sagte mit einem Grinsen "Alles ok, kein Problemchen!"

Ich dachte mir : Boah, jetzt hätten sie mir wieder fast einen Herzinfarktchen eingejagt, sie Ärschchen!

Dann hatte ich ihn in endlich in der Hand. So ein kleines Ding. Ein Kärtchen

Ich bedankte mich und beim Rausgehen wünschte ich ihm noch einen schönen Tachchen.




PS: Zu Hernn Sowieso kam ich nicht, weil er heute leider nicht anwesend war. Außerdem möchte ich erst auf die Benachrichtigung  der Anwältin warten, dass sie die schriftliche Bestätigung von ihm erhalten hat.
Sicher ist sicher.


Kommentare:

  1. *g* Sie Ärschchen? Es gibt Dinge, die sollte man einfach nicht verniedlichen. ;))

    Egal, ich gratuliere! Ein Hoch aufs Ausweischen! Yeah. ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da haste völlig Recht , Anna. Dieser ARSCH!:) Na ja, zumindest war er mal ein sehr freundlicher (Arsch).
      Danke Dir!

      Löschen
  2. willkommen in der BRD GmbH. Du bist jetzt hoch offiziell mit neuem Namen Personal und wirst als solches behandelt. Wärest du Deutsche im sinne des GG Art. 116 (1) http://dejure.org/gesetze/GG/116.html würdest du einen Staatsangehörigkeitsausweis haben und 2tens .....warum steht bei Staatsangehörigkeit: deutsch und nicht Bundesrepublik Deutschland? Hast du deinen Türkischen Ausweis noch? Steht da Staatsangehörigkei: türkisch? na? Ich habe mich von der gmbh verabschiedet und bin jetzt Deutsche. Um den richtigen Ausweis zu erhalten muss man übrigens zur Ausländerbehörde und ist dann Deutscher ohne deutsche Staatsangehörigkeit. jaja. Sachen gibts. Man muss nur genau lesen und sich informieren :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Äh....watt für'n Ding?? Ich glaube, diese Dinge überfordern mich total. Aber egal, ich habe einen deutschen UND einen türkischen Ausweis, welche sie mir nicht mehr wegnehmen können.. Yii-haa! UND ich bin jetzt auch offiziell Frau Mist E., so!

      Löschen
    2. naja du hast Glück kannst noch die andere Staatsbürgerschaft vorzeigen. Am wichtigstestesten ist aber das du nun hochoffiziell die Frau von Mista E. bist. Genau *prost-hoch-die-tassen* und dem Schurken noch einen reinwürgen, weiiiiiiiiiil kann ja nix mehr passieren *hihi*

      Löschen
  3. Filinchen
    Gratuliere! Geschafft! Der Behörden-Hürdenlauf hat nun ein Ende. Hast Du jetzt beide Staatsbürgerschaften?

    Aber irgendwie habe ich auch ein kleines Problemchen - ich meine, daß Dein Geburtsdatum ein anderes ist, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, sehr aufmerksam! Ja, da hast Du Recht, mit meinem Geburtstag. Aber kannst Du Dich nicht mehr an diesen Beitrag von mir erinnern, liebes Filinchen? :)

      http://aysenputtel.blogspot.de/2013/05/die-sache-mit-den-2-geburtstagen-bei.html

      Im Ausweis steht zwar "deutsch", aber es ist zumindest offiziell akzeptiert, dass ich auch die türkische Staatsbürgerschaft besitze. Ich habe also ganz offiziell beide Staatsbürgerschaften, was mir auch sehr wichtig ist. Ich bin nun mal nicht nur deutsch, oder nicht nicht nur türkisch.

      Löschen
    2. Früher habe ich immer gedacht, eine Staatsbürgerschaft ist nur so ein formales Ding, aber seitdem ich mich mit dem Gedanken beschäftige, die österreichische anzunehmen, komme ich immer mehr drauf, dass es tatsächlich mehr ist als nur so ein Plastikkärtchen. Insofern kann ich Deinen letzten Satz sehr gut nachvollziehen! Übrigens: super, dass diese Sache ein gutes Ende gefunden hat!

      So Long,
      Corinna

      Löschen
  4. Gecmis olsun, Ayse! Ich freu' mich für dich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir Pünktchen, cok tesekkürler.

      Löschen
  5. Juhuuuu da wird ja Heute so richtig gefeiert bei euch! Ach da freue ich mich doch sehr für Dich und deinem liebsten E.! Jetzt kann nix mehr schieflaufen...
    Jeahhh jeah...
    einen Fantastisch schönen Abend und Leben sollt ihr haben...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Dilek, bin echt sowas von froh, dass dieser ganze Wahnsinn nun endlich mal ein Ende hat. Und zwar ein Gutes.

      Löschen
  6. Sehr schön! Glückwunsch dass das Thema endlich vom Tisch ist.

    LG

    AntwortenLöschen
  7. eh cok sükür, man war das nervenaufreibend. Ich habe echt mit dir gelitten. Aber jetzt freue ich mich sehr für dich und das du endlich deinen neuen Ausweis in der Hand hälst. Selamlar

    AntwortenLöschen
  8. w0000000t... Glückwunsch zum Ausweis! :D

    AntwortenLöschen
  9. Sorry Aysche. Ich bin ein schon etwas älteres Filinchen und diesen Beitrag hatte ich nicht mehr auf der Festplatte. Zudem bin ich blond...

    AntwortenLöschen
  10. Na endlich, Kapitel abhaken. Zu viel ärgern macht Falten :-)
    LG Susann

    AntwortenLöschen
  11. Hach, endlich!
    Wie schön!
    Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  12. Hm, komisch. Mein Kommentar von gestern ist nicht aufgetaucht.
    Dann noch mal: Glückwünschchen zum Ausweis-chen!
    Gut, dass es endlich geklappt hat.

    AntwortenLöschen
  13. Ich gratulier dir herzlich!!!

    Das wurd aber auch echt mal Zeit jetzt!

    Viele, liebe Grüße,
    N.

    AntwortenLöschen
  14. Wie schön, ich freu mich mit dir! Kerrha

    AntwortenLöschen
  15. Na endlich! Glückwunsch!

    (Aber was genau hatte es jetzt mit Deinem Männe auf sich? oO Hast nachgefragt?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Filinchen
      Macht doch nichts! Kann passieren.

      @hijackinthebox
      Nö, hab ich nicht. Ich war nur froh, dass es endlich vorbei war.

      Dankeschön an alle, für die Glückwünsche und Kommentare! Liebe Grüße!
      Ayse

      Löschen
  16. Na endlich *lach* Hat ja lange genug gedauert ... alles wird gut, manches braucht nur ein Weilchen Zeit und kostet viele graue Haare ;-)

    AntwortenLöschen