Sonntag, 24. November 2013

Zeit für Kaffee und Kuchen, Klatsch und Tratsch!


Sonntagnachmittag....Zuhause.....entspannt....keine Erledigungen, kein Stress.....hach, watt iss datt schööön Kinders!

Hoffe, Ihr könnt ihn grad auch genießen.

Wer Zeit hat, kann sich ja eben zu mir gesellen. Es gibt Kuchen. Wir könnten ein wenig tratschen, den leckeren Kuchen genießen, den ich gestern entdeckt habe, in einem tollen Foodblog. Ich liebe es ja, wenn es zu den Rezepten immer viele Fotos gibt und nicht nur einen Text dazu. Ich hatte nach einem leckeren Apfelstrudelrezept gesucht, weil ich nicht jeden Streuselkuchen mag. Er darf nicht mit Hefeteig sein und nicht so trocken. Der hier war genau das Richtige für mich, köstlich!

So, jetzt lasst uns ein wenig tratschen:

Gibt's eigentlich irgendwas aufregendes zur Zeit in den Schlagzeilen?  Klatsch und Tratsch-Ereignisse?  Trennung? Scheidung? Schwanger? Über was sonst soll man denn bei Kaffee und Kuchen  tratschen?
Ach, guck mal, die Heidi Klum ist schon wieder schwanger. Diesmal von dem Neuen...diesem Bodyguard. Das wievielte Kind ist das jetzt bei ihr? Da kommt man bei den Promis ja gar nicht mehr mit, mit dem mitzählen (3 mal 'mit' in einem Satz, das ist eindeutig zu viel. Wo bleibt Brigitte Xander , wenn man sie braucht? ). 
So eine Schlagzeile wäre doch mal was:
"Victoria Beckham hat sich ihr Gesicht  zu einem Jokerface operieren lassen!"
Dann würde sie wenigstens mal lächeln auf den Fotos. Boah, ich kann diese Hackfresse nicht sehen...

Ach, und es gibt wieder was neues zur "VAGINArena". Total bekloppt, dieses Thema.
Was für eine Phantasie die Menschen manchmal haben, oder?
Wie kann man denn aus diesem (zugegeben merkwürdigem) Stadion, eine Vagina erkennen??


Also, wenn mann es auf den Kopf stellen würde, das Bild, dann würde ich sagen... ein Mädchen ohne Gesicht, mit Kopfhörern.  Aber so..... hmm... weiß nicht. Eine Muschel.... Der Oberkörper einer Frau, das Dekoltee.....aber doch nicht gleich die....... also nee!

Die Architektin hat sich heute mal zu Wort gemeldet und ist natürlich empört über den den Vergleich.
Aber wisst ihr was sie inspiriert hatte?
Ein Segelboot!
Grmpffffff....

Wie bitte?? Ein Segelboot???
Also, dann doch eher eine...Dingens...ihr wisst schon.


So, habt ihr noch eine Schlagzeile  des Tages?

Noch'n Käffchen?

Aber kommt.... noch ein Häppchen...der Kuchen wird aufgegessen!


Wie,  euch "ist der Appetit vergangen"... 
?!



Update: Hab's völlig vergessen. Ich wollte doch am Ende (fast) jeden Beitrages einen Gruß schicken, tut mir Leid!

Heute ist in der Türkei "Tag der Lehrer", "Ögretmenler günü". Ich grüße heute alle Lehrer/innen und Lehrpersonen !
Nicht nur die aus der Schule, sondern die Menschen, die mir etwas gelehrt haben im Leben, bewusst oder unbewusst. Zuerst meine Eltern, dann Verwandte , Freunde (auch Feinde!) , mein Gemüsehändler, meine Marktfrau, alle Blogger mit euren tollen Blogs....danke!:)

Kommentare:

  1. Vagina? Segelboot?? Also ich sehe eindeutig Knoblauchzehen ;-)... Schreib' mir 'ne Mail (unter meinem Profil...) und du hast sie. Du weißt schon...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Knoblauchzehe? Wart' mal.... *guckengeh*
      Jooaaaa....doch!

      Ach herrjeh...ich dachte es war nur so als Joke dahergeschrieben von Dir und meine Antwort war daher auch scherzhaft gemeint. Ich würde doch nicht aufdringlich sein wollen , oder so.
      Aber nein sagen würde ich natürlich nicht!:)
      Und Du hast nicht vor, tot umzufallen , oder? Dann nützt mir auch Deine Nummer nicht mehr:)

      Löschen
  2. Vagina-Arena??? Habsch noch nie gehört, aber eine gewisse Ähnlichkeit lässt sich nicht abstreiten. OhGottOhGott.... ;)

    Also wenn die Heidi tatsächlich schwanger ist, muss man sich echt fragen, ob sie keine anderen Hobbies hat. Die Aufzucht übernehmen ja andere, aber dieses ganze Schwangerschaftsgedöns... tse...

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Also ich geselle mich gerne in die Runde zum Kaffeeklatsch. Die Architektin Zaha Hadid ist dafür bekannt Gebäude zu entwerfen, die weder gebaut werden noch funktionieren. Nur in letzter Zeit wird sie Ernst genommen und sowas kommt dabei raus. (Vor 20 Jahren während meines Architekturstudiums wurde sie von unseren Dozenten belächelt). Ich mag den Entwurf nicht, sieht echt aus wie eine V****
    Wenn wir bei V*****schon mal sind. Heidi Klum kann wohl auch nichts anderes. Na ja, hätte sie nicht zig Helfer, würde sie sich genau überlegen, ob sie noch so einen Kleinkind haben möchte. (also ich bin sowas von Platt Abends von meinem kleinen WIrbelwind)...
    Dein Kuchen sieht lecker aus, ich nehme noch ein Stück und eine Tasse Tee bitte, Danke....
    Selamlar :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Zaha Hadid, von der habe ich mal vor bestimmt zwanzig Jahren das Feuerwehrhaus in Basel oder so besichtigt. Ein recht futuristisches Teil. Fällt mir jetzt grad mal so ein.

      Löschen
    2. Wie peinlich muss es für eine Architektin sein, wenn ihr Werk mit einer Vagina verglichen wird?:) Aber so wie Du jetzt erzählst, muss sie wohl ein Architektin sein, die noch nie mit ihren Projekten glänzen konnte. Zumindest hat sie jetzt EINMAL große Aufmerksamkeit bekommen.

      Und Tee gibt es natürlich immer bei mir...bitte:)

      Löschen
    3. Pünktchen, das Feuerwehrhaus in Weil am Rhein kenne ich auch, steht auf dem Vitra Design Museum. Wenn ihr eine Führung mitgemacht habt, habt ihr sicherlich auch gehört, dass man das Feuerwehrhaus nicht heizen kann - schlichweg vergessen! (hihihih)

      Löschen
    4. Jetzt, wo du's sagst... Klar. Oh, mit der Heizung ist ja'n Ding. Wir haben seinerzeit keine Führung mitgemacht. Mein damaliger Freund war Architekt und mußte da unbedingt hin. Ich war lediglich nur im Schlepptau.

      Löschen
  4. Haha, den Quatsch mit der Arena habe ich nur mal so am Rande mitbekommen. Sowas Bescheuertes. Da war wohl ein Reporter etwas notgeil und gelangweilt gleich dazu.

    Victoria Beckham: Konnte ich zu Spice Girls Zeiten nie leiden, weil ich dachte, sie wär ein verwöhntes kleines Gör. Verwöhnt mag sie sein, aber was ich so aus Interviews und Backstagesachen mitbekommen habe ist einfach zuckersüß. Nur wie sie sich jetzt verschandeln lassen hat....hach. Genauso wie Lil'Kim und tausend andere. Echt traurig, dass sie sich für so nen Mumpitz unters Messer legen. Zum einen sehen die meisten hinterher total kacka aus und zum anderen könnten sie das Geld wenn schon für Schönheits-OPs dann doch auch für Bedürftige mit Wucherungen oder sowas ausgeben. Aber naja, da bin ich wohl zu humanitär für. Gebt mir bloß kein Geld, es wär ratzfatz bei Hilfsorganisationen verpulvert. Dabei könnt ich mir doch auch nen Porsche von kaufen. *seufz*

    Heidi Klum ist nach ihren Medienauftritten der letzten Jahre einfach ne blöde Kuh. Ich hoffe ja immernoch, dass das nur PR ist und sie eigentlich ne ganz Liebe ist. *Naivitätsfahne schwenk*

    Bin heute irgendwie extrem harmoniebedürftig. Kuscheln anyone? Bitte?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ist backstage zuckersüß? Kann ich mir gar nicht vorstellen bei der, aber mag ja sein.
      Ich kann es einfach nicht leiden, wenn ein Mensch immer und überall streng aus der Wäsche gucken muss, wenn er mal nie lächelt. Ist mir total unsympathisch.

      Löschen
  5. Uiii was für ein schöner Sonntag waere das denn gewesen, zuhause sitzend mit Ayşe quatschend und ihren leckeren Kuchen speisend... Ne ne ne ich musste nach dem wir gestern Nacht eine Geburtstagsparty bis 04.00 Uhr morgens durchgefeiert haben, Heute zu meinen Schwiegereltern fahren und da den Geburtstag meines Schwiegerpapas feiern. Naja es könnte auch anstrengenderes geben. Aber nun muss ich mich vom Wochenende erholen denke ich mal...
    Beim naechsten mal werde ich auch mitratschen.
    Sei ganz lieb gegrüsst liebste Ayşem...

    AntwortenLöschen
  6. hmm also das Gebäude ist vaginal total an mir vorbeigegangen..... ich sehe da eher Zwiebeln oder auch Knoblauchzehen in XXL *schulterzuck*. Die Heidi.... ach herrjeh, manche sind halt einfach Mediengeil. Momentan hat sie ja nix vorzuzeigen (kein Topmodel, kein Halloween) da wird halt schnell mal wieder was produziert das dann für 3 Jahre Medienrummel sorgt *glaubich* ... die Victoria kann dagegen näxtes Jahr bei der Heide aufm Halloween mitmachen, ganz ohne Maske *kicher-grusel* ... Und sonst? Es soll ja demnächst irgendwie Weihnachten sein, also nur so Gerüchteweise... keine Ahnung *lach* und kalt solls auch sein in Djörmeni. Ach und der Donald Trump war jetzt das 1te mal in einem Musikvideo... *urks* *küchlein-grabsch-und-mampf-tee-einschütt-und-schlürf. DANKE war schön hier!

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns war nicht nur der Sonntag, sondern das ganze Wochenende sehr entspannt. Dank meines Rückens und des Wetters haben wir auf der Couch gegammelt. So einen leckeren Kuchen hatten wir dabei leider nicht. Hab mich mit Studentenfutter über Wasser gehalten *ggg*

    Schlagzeilen ... ich bekomm gerade nix mit. Vor lauter Entspannung habe ich im Moment kein Gehör für die Welt *hüstel* Zu der VaginArena sag ich jetzt mal nix ;-)

    LG Frauke

    AntwortenLöschen
  8. Is' noch Kuchen da? Oder bin ich wieder mal zu spät...?
    Kaffee ist noch hier, wer mag?
    Diese Architektin kann einem schon fast leid tun.. lach... ich finde auch, dass es aussieht wie eine Va*ina. Sorry.. und das mit dem unbeheizbaren Feuerwehrhaus.... hihi..... aber eine Heizung wird das Stadion ja wohl nicht brauchen! ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Och nee also ich erkenne da nen Frosch ohne Kopf ;-) *Kaffee schlürf* Grüße und danke für lecker Kuchen :-D Cassiopeii

    AntwortenLöschen