Montag, 18. November 2013

Video der Woche - Liebe aus dem Kindermund


Hallo ihr lieben Liebenden!
Wegen den blöden und ärgerlichen Ereignissen zur Zeit in meinem Leben , konnte ich hier lange nichts anderes und nichts schönes mehr posten, was ich sehr bedaure (ich werde davon erst wieder berichten, wenn alles abgeschlossen ist).
Ich hatte einfach den Kopf nicht frei für die Bloggerwelt. Nun möchte ich mal wieder mit einem "Video der Woche"-Posting weitermachen.
Das ist aus "Die Sendung mit der Maus" und einige von euch kennen ihn auch bestimmt schon. Es ist einfach zu goldig... Das große und meist auch komplizierte Thema Liebe mal von Kindern erklärt. So witzig und so rührend!


Heute fängt für mich wieder meine Nachtdienstwoche an. Habe die letzten Tage damit verbracht eine Bewerbung zu schreiben. Oh mann... habe meine erste und letzte Bewerbung vor 23 Jahren geschrieben. Nach der wurde ich damals sofort angenommen, meine Ausbildung gemacht und nach meinem Examen direkt übernommen. Bin also sowas von außer Übung. (Möchte nämlich nebenbei einen Minijob annehmen, im Altenheim, der vor kurzem bei uns umme Ecke eröffnet wurde..ich arbeite ja im Monat nur 2 Wochen und habe jede 2. Woche frei)

Wie gut, dass es Internet gibt. Da konnnte ich mir wenigstens ein paar gute Tips einholen. Weiß ja gar nicht mehr, was heutzutage so aktuell ist bei Bewerbungsschreiben. Habe z.B. erfahren, dass man "Anlagen" gar nicht mehr angeben und/oder aufzählen muss.

Mal sehen, ob ich eine Zusage bekomme. Aber ich glaube, bei diesem Job nehmen sie  die meisten -vor allem examinierte Pflegekräfte- gerne an.
Hab mir echt einen abgebrochen , um sie von meiner Motivation und meinem Angajemang zu überzeugen!


So, jetzt werde ich im Laufe der Nacht mal eine ausgiebige Blogrunde machen. Hab soviel nachzuholen. Ich freu mich auf eure Blogbeiträge!

Kommentare:

  1. Ich kenne das Video. Ist wirklich niedlich!

    Ich drücke die Daumen, dass das mit dem Job klappt. :*

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich drück die Daumen!
    Stunden aufstocken beim Hauptarbeitgeber rentiert sich weniger?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Euch! Das ist schon eine volle Stelle, was ich habe. Mehr geht leider nicht..

      Löschen
  3. Filinchen
    Die können sich glücklich schätzen, jemanden wie Dich zu bekommen.

    Das Video ist wirklich ganz reizend. Dabei fällt mir ein, daß ich mal wieder die Sendng mit der Maus sehen sollte - das gehörte jahrelang zu unserem Sonntagsritual.

    AntwortenLöschen
  4. Aysemmm ich war mal wieder nicht vor Ort und hab mir Deine letzten Post`s ebenso durchgelesen und ich muß sagen, ich freue mich Dich so sehr! Ich hoffe nun ist alles wieder im normalen Alltag und Du bekommst auch bald Deinen neuen Ausweis mit Dem neuen Namen natürlich auch. Ach wie schön! Und mit der Bewerbung für den Minijob, die wären doch blöd, wenn die Dich nicht nehmen würden! Ich drücke Dir ganz feste all meine Daumen, dass die sich für die Richtige sich entscheiden.
    Viel Erfolg.
    Mucukss,
    Dilek

    AntwortenLöschen