Sonntag, 11. August 2013

1 Jahr Aysenputtel: Der Blog-Jahresrückblick




Eigentlich war es am 9. Juni genau ein Jahr, aber ich komme erst jetzt dazu, einen Geburtstagsbeitrag zu schreiben.

Ich habe seit 6 Jahren einen türkischen Blog und letztes Jahr entdeckte  ich durch Zufall einige deutsche Blogs. Mein allererster war Frau Liebe's Blog, dann Schwiegermutterinklusive .
Nach und nach entdeckte ich weitere, wundervolle und  lesenswerte Blogs. Zunächst las ich nur still mit, bis ich hier und da auch mal kommentierte. Irgendwann hatte ich das Bedürfnis, auch einen deutschen Blog zu eröffnen und so fing es mit "Aysenputtel" an.
DIES war mein allererster Post. Anfangs war es recht still hier, selten gab es Kommentare, wie es so oft auf neueröffneten Blogs ist. Mit der Zeit -eigentlich viel schneller, als ich es gedacht hatte- nahm meine Leseranzahl zu, somit gab es auch mehr Kommentare. Es wurde also lebhafter bei Aysenputtel!

Ein Blog lebt nun mal von der Resonanz. Je lebhafter es wurde, desto mehr Spaß hat es mir gemacht und so ist es bis heute noch.

Es ist manchmal verrückt, aber der Blog und und die Leserschaft wachsen einem mit der Zeit sowas von an's Herz! Ihr wart alle an guten und an schlechten Tagen dabei, habt während meiner Diät mitgefiebert und  mich angefeuert, mich bei meinen Hochzeitsvorbereitungen beraten und Daumen gedrückt, mich mit Euren aufmunternden, gutgemeinten und meist so humorvollen Kommentaren erheitert, hach...für all das möchte ich Euch mal aus tiefstem Herzen danken: DANKESCHÖN!!:)

Ich bin ja selbst kein Fan von Verlosungen und Geschenken in der Bloggerwelt, damit kann man mich jagen. Deswegen gibt es bei mir jetzt auch nix, auch wenn Geburtstag ist, tut mir echt Leid. Was ich ja liebend gerne machen würde, ist für Euch zu kochen/backen, aber wie soll man sowas verlosen?? Vorbeikommen zum Essen würde/könnte auch keiner, gehe ich jetzt einfach mal von aus....deswegen wird datt nix befürchte ich , sorry.

Ich wollte mal kurz von der Statistik berichten, wie sich das so in einem Jahr entwickelt hat.

Interessant finde ich, das bei den Suchbegriffen den 1. Platz  der "Heiligenschein" gemacht hat. Es ist unfassbar, wie oft das Wort eingegeben wird bei google. Was haben die Leute alle mit dem Heiligenschein?? Hä?? Deswegen ist  mein Beitrag mit der Überschrift: "Das ging aber schnell, ne?" auf Platz 1 bei den postings, weil es da einen Bild von einem Heiligenschein gibt.

Aber der absolute Renner ist das Posting "Kindheitserfrischungen", mit den alten Eisplakaten aus unserer Kindheit. Ob Sommer oder Winter, die verschiedensten Eissorten aus den 70'ern werden fast täglich gesucht. Es ist mit größtem Abstand das meist angeklickte Posting bei mir. Unglaublich!







Über 151.000 Aufrufe bisher und fast 200 Posts.




Bei den verweisenden URL's  ist  der Blog von Juliane "Misantrophinwiderwillen" die absolute Nr. 1.  Danke auch an die Leser von Juliane!
Frau V. , Vany und Hijack sind auch in der Top 10, dankeschön auch an sie!:)






Ich hoffe sehr, dass ich noch lange Zeit Spaß am Bloggen haben werde.

Ich schreibe bekanntlich viel aus dem türkischen und aus dem deutschem Leben (wobei das türkische natürlich überwiegt, um sie Euch näherzubringen). Vieles mit Humor und einem Augenzwinkern, manchmal kritisierend (muss auch mal sein dürfen), aber immer gut gemeint.

Ich bin gerne eine Deutsche mit türkischem Migrationshintergrund (oder sollte ich es "Türkin, mit deutschem Migrationsvordergrund" nennen?) , und so lange das so ist, wird es wohl immer was zu schreiben geben hier, denke ich. 

Danke!
Tesekkürler!
:)






Kommentare:

  1. 1 Jahr erst?! Ein Jahr?! Komisch. Es kommt mir vor, als ob ich dich schon sehr viel länger "kennen" würde. ;))

    Egal. Ich gratuliere dir ganz herzlich zum Bloggeburtstag! Alles Liebe und auf viele weitere Einträge! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep. Mir kommt's auch schon viel länger vor:) Vielen , lieben Dank!

      Löschen
  2. Was, die meisten Leser kommen über mich? Cooool!

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag, Ayse, und weiter so!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jau, und das mit Abstand! Liebsten Dank Juliane!

      Löschen
  3. Die besten Glückwünsche zum allerersten Bloggeburtstag!
    Mach weiter so, liebe Ayse!!!
    Liebste Grüße,
    Susann

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ayse,
    herzliche Glückwünsche zum Bloggeburtstag! Ich freue mich jedesmal wie ein Schnitzel wenn ich sehen, dass Du wieder einen neuen Post eingestellt hast; eigentlich könnte ich den ganzen Tag nichts anderes machen als Deine heiter/ernsten/nachdenklichen und humorvollen Beiträge lesen, echt wahr!!!! Und das mit der nicht stattfindenden Verlosung macht gaaaaar nix, Du bist doch eh unser Hauptgewinn. Mach einfach weiter so und lass uns an Deinem Leben teilhaben und wir sind beschenkt genug. Ich wünsche Dir aber vor allen Dingen uns Lesern noch viele. viele Jahre Aysenputtel.

    Sei herzlich gegrüt von

    Dorothe aus dem Westerwald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och liebe Dorothe, wie bist Du denn in meine Spam-Abteilung gelandet?? Hab Dich gard zufällig dort entdeckt, als ich die Spam-Box entleeren wollte. Deswegen konnte ich diesen Kommentar erst jetzt freischalten können, und Du hast Dich wahrscheinlich gefragt, warum dein Kommentar immernoch nicht dabei ist, sorry, tut mir echt Leid. Ab und an passiert das, weiß auch nicht warum.

      Und soooooo ein herzerwärmender Kommentar, sooo liebe Worte, bin grad total gerührt, echt... Ich spüre die Herzlichkeit in deinen Worten, vielen vielen Dank! Und so schön, dass Du Dich ab und an mal zu Worte meldest. Es freut mich sehr zu wissen, dass ich solche begeisterte Leser habe. Das motiviert mich jedesmal auf's neueste, weiterzumachen. Vielen Dank dafür!

      Liebe Grüße in den Westerwald
      Ayse

      Löschen
    2. ja ja, der Spam-Ordner, passiert mir öfter, weiss auch nicht warum:-(((Habe aber gerade gesehen, dass ich ganz schön mit der deutschen Rechschreibung geschludert habe, uiuiui. Also eigentlich kann ich das, wirklich!! War wahrscheinlich zu aufgeregt, Geburstage sind ja nicht alltäglich.

      1000 Grüße
      Dorothe aus dem Westerwald

      Löschen
  5. Danke liebe Ayse für deine erfrischenden, herzerwärmenden Beiträge und alles Gute zum Ersten! :)
    Mögen noch viele weitere Jahre folgen, so lange natürlich der Spaß dabei bleibt.

    *Konfetti schmeiß*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschööön nickel! :)

      *Konfetti auffang*

      Löschen
  6. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für deinen Blog. Ich finde ja du machst und mit deinem Blog genug Geschenk:-)
    Ich danke dir dafür.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, das hast Du aber schön gesagt.... *tränenwegwisch*

      Danke!!:)

      Löschen
  7. Pass auf, aus einem Jahr werden dann ganz ganz viele. Sag nicht ich hätte Dich nicht vorgewarnt.
    Glückwunsch zum ersten Jahr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Auch für's vorwarnen:)

      Löschen
  8. wow! 1 Jahr *juhuuu* das Küchlein schnapp *mampf* äh waff wollfe ich gerafe fagen. Ach so ja Glückwunsch... oder Doğum günün kutlu olsun :) Immer weiter so! Ich brauch meine Dosis Ayse, sonst wäre das Leben ja mega Laaaaaangweilig. Ich hab dich mit ohne Hintergrund einfach mal in mein Leben immigriert, integriert????. so. *ausweis-reich* ... öpücük!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooh, cok tesekkür ederim! DAS ist mein Hasi!:) *schnief*

      Löschen
  9. Auf das es noch ganz viele Jahre werden! Herzlichen Bloggeburtstagsglückwunsch! *konfettistreu* :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Sam!

      *konfettis aufheb und in die tasche steck*

      I heb die mol uf. Der nächschde gburdschdag kommd bschdimmd, gell? *glucks*

      Löschen
  10. Mir gehts wie Anna, ich denke, ich kenne dich schon ganz lange... Herzlichen Glückwunsch, diesmal zum Bloggeburtstag :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gab einiges zu gratulieren hier in letzter Zeit, nech?:) Dankeschön Frau V.!

      Löschen
  11. Herzlichen Glückwunsch und auf die nächsten Jahre. Immer weiter so. Dann ist alles richtig.
    LG Susann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Susann! Ich kann ja auch gar nicht anders:)

      Löschen
  12. Herzlichen Glückwunsch Ayse *glashebundanstoß* ... ich freue mich auf ein neues Jahr mit dir und deinem Blog :-)

    LG Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *klirr* Prost! Danke Frauke, ich auch:)

      Löschen
  13. Filinchen
    Erst ein Jahr? Mir kommt es vor, als würde ich Dich schon viel länger kennen. Du hast eine so herzerwärmende Art zu schreiben, daß ich mich über jeden Beitrag von Dir freue. Herzlichen Glückwunsch zum ersten Geburtstag! Ich hoffe, daß wir Leser mit Dir noch viele Jahrestage feiern können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Filinchen... ohne Deine Kommentare kann ich mir meinen Blog irgendwie gar nicht mehr vorstellen:)
      Danke für die lieben Worte. Liebe Grüße!

      Löschen
  14. Ich bin auch erstaunt, dass Du "erst" ein Jahr dabei bist. ;)

    Glückwunsch zum Bloggeburtstag.

    LG

    AntwortenLöschen
  15. Manu und Nadine, dankeschön! LG

    AntwortenLöschen
  16. herzlichen glückwunsch canım!
    ich wünsche dir und damit auch natürlich mir/uns selber viele viele jahre lang ganz vieeellll spass bei dir und mit dir...
    ich hoffe du wirst nicht irgendwann mal die nase volla haben oder so. ohne ayşenputtel stelle ich es mir langweilig vor...
    mucuksss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soll alles schon mal vorgekommen sein, in der Bloggerwelt ;)

      Ich hoffe natürlich, dass es mir und Euch noch sehr lange Spaß macht hier. Dankeschön Dilek!

      Löschen
  17. Liebe Ayse,
    beim googeln habe ich Dich vor einiger Zeit entdeckt, weil ich auch Ayse heiße und einfach mal schauen wollte, ob es anderes "Ayses" gibt, die bloggen...tja...so habe ich Dich entdeckt.
    Du kommt unheimlich sympathisch und warmherzig rüber und ganz gleich, was ich von Dir lese, ich habe das Gefühl, neben Dir zu sitzen...schöööön...weil so HEIMELIG...

    Schau doch mal in meinem Blog vorbei und trink ne Tasse Kaffee mit mir...Lust?

    Ansonsten würde ich Dich gerne über E-Mail mal zum Bloggen generell was fragen...das wäre schön...

    Also, bis bald hoffentlich,
    Deine Ayshe

    www.verliebte-frauen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ayse,

      vielen Dank für Deine herzliche mail! Ja, ich hatte hier schon mal ein Kommentar von Dir gelesen und auch darauf geantwortet. Ich hatte geschrieben, dass ich Deinen Blog kurz überflogen habe und einige Beiträge gelesen habe (die ich sehr interessant fand) und mir vorgenommen,mir mal mehr Zeit dafür zu nehmen, aber wenn Du meine aktuellen Beiträge gelesen hättest, dann hättest Du evtl. schon mitbekommen, dass ich es in letzter Zeit nicht mehr so habe , mit dem Bloggen, und warum. Bitte sehe es mir nach.

      Aber ich werde versuchen, bei Gelegenheit mal vorbeizuschauen, versprochen!:)

      Danke nochmals und liebe Grüße
      Ayse

      Löschen
    2. Hier habe ich meine Antwort auf Deinen vorherigen Kommentar mal gefunden, ich kopiere sie mal (nicht dass Du denkst, ich hätte sie damals ignoriert) ):

      "Deine Tochter? ICH???
      Du weißt nicht wirklich, wie alt ich bin...oder?:)

      Liebe Ayse, Danke sehr für Deinen lieben Kommentar, habe mich sehr gefreut. Habe leider in der letzten Zeit zu wenig Zeit für's bloggen und Internet etc. (abgesehen davon, dass ich kein Internet mehr auf der Arbeit habe...das ist das allerschlimmste, da ich meist nur im Nachtdienst dafür Zeit hatte)
      Habe Deinen sehr interessanten Blog mal so kurz überflogen und einige Beiträge gelesen...und dabei mit erstaunen festgestellt, welche enormen Ähnlichkeiten einige Deiner Beiträge mit meinen haben (als ich mal über Beziehungen sinniert hatte, in meinen türkischen Texten...)

      Wenn ich mal die Gelegenheit haben sollte, werde ich mich dort auch mal melden...versprochen:)

      Ganz lieben Gruß
      Ayse "

      Löschen
    3. Liebe Ayse,

      witzig, ich dachte, Du hättest mir nicht geantwortet - was ich nicht so schlimm fand, weil man ja in dem "Wust" an Nachrichten mal was übersehen kann...

      Nun hat mir das Internet bei meiner Suche nach einem neuen Blognamen ("verliebte Frauen" passt nicht mehr so, finde ich, da meine Texte ja nicht nur die Frauen betreffen...) mein Kommentar an Dich "entgegengespuckt" hahaha....nein ernsthaft...ich freue mich, dass Du mir geantwortest hast und ich mag Deinen Blog, auch wenn er grade ein "Schläfchen" hält...ich habe durch meinen neuen Job auch nicht mehr so viel Zeit wie zu Anfang, aber ich will mal die älsteste Bloggerin in Deutschland werden und will noch sooooooo lange schreiben, bis ich auf der Tastatur tot umfalle :)...Schöne Zeit und wenn Du mal in München bist, dann melde Dich gerne bei mir a.h.parlak@hotmail.de - dann gehen wir einen Kaffee trinken...Ganz liebe Grüße, Ayse

      Löschen