Montag, 8. April 2013

Meine Eltern , türkisches Heirats-Fernsehen und Rosenblätter-Marmelade...

(Foto: www.birseninmutfagi.com)





"Merkwürdige Kombination...." denkt ihr euch jetzt bestimmt, oder?
 Ich erzähle euch jetzt,  was alle drei miteinander zu tun haben.

"Gül receli" =  Rosenmarmelade, Marmelade aus Rosenblättern ist bei uns in der Türkei eine alte, beliebte Marmeladensorte.
Man kann sie selbst machen (muss man aber nicht...echt nicht. Ihr merkt, bin kein so großer Fan davon. Als Kind mochte ich es aber sehr), man kann sie auch in jedem türkischen Laden kaufen (muss man übrigens auch nicht). 


 
 


 So, nachdem ihr jetzt wisst, dass es sowas gibt bei uns, kann ich anfangen zu erzählen.

Es gibt auch bestimmte Fernsehsendungen in der Türkei, wo heiratswilligen Männern und Frauen geholfen wird, einen Partner zu finden und zu heiraten. Sozusagen eine erweiterte und türkische Version von "Herzblatt". Aber vieeel krasser. Eine türkische Partnerbörse, die es in sich hat.

Da ist eine Moderatorin, die zwischendurch ständig tanzt und rumhüpft und immer sowas von  "voll gut gelaunt" ist. Ich frag mich immer, was die wohl vor der Sendung konsumiert. Vielleicht Rosenschnaps? Man weiß es nicht.

Es gibt  "wartende" Kandidaten im Studio, die einen Partner suchen und auf  ihre Bewerber warten. Manche warten sogar monatelang, sind bei jeder Sendung dabei (die täglich ausgestrahlt wird, live), nie ist der/die Richtige dabei. Zuschauer, die an irgendjemanden von den "Wartenden" interessiert sind,  kommen ins Studio, in die Sendung und nach einem  kurzem Vorgespräch  begegnen sie sich, nachdem sich die Trennwand schließlich öffnet. 
Wenn die "Wartende" eine Frau ist, fragt sie meistens (nachdem geklärt ist wie alt er ist und wo er wohnt) wieviel er monatlich verdient, ob er ein Auto und ein Haus/Wohnung besitzt oder zur Miete wohnt (eigene Behausung ist seeehr wichtig dort)

Jaja, ist immer voll romantisch. 

Und wenn sich die Wand öffnet und die finanziellen Verhältnisse der Bewerber der Dame nicht zusagt, sagt sie: "Geldiginiz icin tesekkür ederim, ama elektrik alamadim".  Wörtlich übersetzt heißt das  "Danke für's Kommen, aber ich habe keine Elektrik/Spannung von Ihnen erhalten" Soll soviel bedeuten wie: "Ich konnte nichts empfinden"  (Ob sie an Batterien gewöhnt ist?)

 (Der Spruch ist mittlerweile zum Running-Gag in der Türkei geworden. Es wird sich oft lustig darüber gemacht)



Aber es ist so lustig manchmal. Ich unterhalte mich dabei immer köstlich, auch wenn ich es teilweise mit entsezten verfolge. Das heißt, ich sehe diese Sendung immer wenn ich bei meinen Eltern bin, die schauen das nämlich  gerne.

Vor ein paar Jahren saßen wir wieder vor der Flimmerkiste und diese Sendung lief. Meine Mutter war im Nebenraum um ihr Nachmittagsgebet zu entrichten.
Ein ca. 80 jähriger Mann saß auf dem "Wartenden"-Stuhl. Nachdem auch seine 2. Frau verstorben war, wollte er  nochmal heiraten.

Ich war erstaunt und kicherte.

-Was will denn der alte Knacker noch in dem Alter mit 'ner Frau?? Der kann ja kaum noch gehen? Hat der keinen Platz im Altenheim gefunden? Fehlt nur noch, dass er gleich sagt: "Elektrik alamadim!" Der soll froh sein, dass er überhaupt noch atmen kann.

Mein Vater nahm ihn sofort in Schutz.

-Sag sowas nicht... eigentlich braucht man im hohen Alter eher einen Partner. Man ist allein, einsam...man braucht jemanden, mit dem man seinen Alltag teilt, sich gegenseitig behilflich ist... Nimm mich z.B., angenommen ich bin irgendwann mal alleine im Leben, ohne deine Mutter...gar nicht auszudenken. Ich würd ja gar nicht mehr klar kommen.

Ich grinste frech.

-Ach Papaaa... bei sovielen Heiratssendungen lässt sich bestimmt auch eine für dich finden, mach dir mal keine Sorgen.

Aus dem Nebenraum hörten wir ein demonstratives Hüsteln.
Mein Vater schaute mich erschrocken an, zwinkerte mir zu und sagte etwas lauter:

-Aber Kind! Hic ben annenin üzerine gül koklar miyim?! = Ich werde doch ganz bestimmt nicht an einer anderen Rose riechen, als an deiner Mutter?! (das ist so ein Spruch bei uns, den benutzt man um deutlich zu machen, dass man den Partner nicht betrügt/ jemand anderen liebt)

Aus dem Nebenraum entnahmen wir folgendes Gemurmel meiner Mutter:

- Hmm, tabii tabii. Senin kokladigin güllerden 5 kavanoz gül receli cikardi. = Hmm, nee iss klar. Aus den Rosen an denen du schon gerochen hast,  hätte man 5 Gläser Rosenblättermarmelade machen können.

Mein Vater lächelte verlegen.

Ich so:

-Papa? Wie...nur 5??

Er flüsterte:

-Ja..glaubt sie. In Wahrheit wären's natürlich mehr.

Ich flüsterte zurück.

-Ah, ok. Ich wollt schon sagen...




Haach... ich lieb die beiden und ihren Humor so!


Kommentare:

  1. Deine Eltern sind wirklich süß....und diese Sendung, die muss ich sehen!! Bei den ca. 3845 TV-Sendern, die ich hier empfangen kann, da muss doch auch ein türkischer Sender dabei sein...begebe mich jetzt mal auf die Suche...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es läuft auf dem Kanal "atv", jeden Nachmittag von ca. 16-19 Uhr (türkische Zeit), ganze 4 Stunden! Das musst du dir wirklich mal angucken, wenn auch nur ganz kurz, dann verstehst du was ich meine. Wenn du's auch noch verstehen könntest...dann wär's noch lustiger:)

      Löschen
  2. Wenn die Marmelade so ähnlich schmeckt wie Rosenblätter-Lokum muss ich es auch nicht haben.. aber heute kaufe ich Baklava, das hab ich dem Liebsten versprochen. Wir lieben das! Geht leider nicht so oft, weil da so fiese kleine Viecher drin wohnen, die dann nachts heimlich die Klamotten enger nähen.
    Geschichten über deine Eltern liebe ich! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich glaube genauso schmeckt es, nur in flüssigerer Form.

      Ihr liebt Baklava??? Das "klebrige, unerträglich süße Zeug" (so wird es meistens von den Deutschen genannt wird) mögt ihr?? Bin erstaunt!

      Jaja...wegen den extrem-mega fiesen Viechern hab ich auch schon gefühlte 5 Jahre nicht mehr gegessen...und werd es auch die nächsten (gefühlten) 5 Jahre nicht essen. *seufz* Das ist ein Teufelszeug!:)

      Löschen
    2. *rülps*.. sorry...... mmmh, war das lecker! Wir essen gern türkisch, ich kann auch ein paar Dinge selbst kochen (das Meiste geht leider nur, wenn wir beide allein sind, es wird doch viel Bulgur und Mehl verwendet, das geht sonst nicht), am Liebsten kaufe ich aber fertig ;-)
      Ein Highlight aus meiner Kindheit (gab es oft bei Feiern): Icli-Köfte, dazu Ayran, hinterher manchmal Baklava... (meist aber Lokum, aber das mag ich nicht.....). Leider hab ich hier noch kein türkisches Lokal gefunden, bei dem ich Icli-Köfte bestellen kann und Selbermachen ist total schwierig und aufwändig. Zu deiner Hochzeit solltest du die eigentlich kriegen ;-)

      Löschen
    3. Icli köfte... da bringst Du mich wieder auf 'ne Idee. Ich sollte das Rezept dazu hier auch mal posten. Mache ich bei Gelegenheit mal. Ich zeig dann auch wie es am lechtesten gemacht wird (ich kenne da nämlich einen guten Trick) und noch eine super simple Alternative dazu, auch sehr lecker. Wegen meiner Diät zur Zeit, halte ich mich möglichst fern von so einigen Rezepten...besser ist es:)

      Löschen
  3. Diese Marmelade liest sich für mich echt gruselig. Also das kann doch gar nicht schmecken... ;)

    Aber die Geschichte war wieder mal richtig niedlich. ;D

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist natürlich alles Geschmackssache. Als Kind war ich verrückt danach. Wie gut , dass sich die Geschmäcker mit der Zeit ein wenig ändern:)

      Löschen
  4. Rosenöl find ich voll gut.....aber Marmelade? ach nööööö!!! An anderen Rosen riechen *kicher* hoffentlich kein Rosenallergiker, und Frauen die dürfen nicht an anderen Dingens riechen? :/ hmmmmmmmm ........ deine Eltern sind wirklich lustig *hihi*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die FRAUEN??? An anderen..äh...Dingens riechen??? Um Allahs Willän!!!

      Wenn Männer das machen, heißt es "Capkin" = Draufgänger, aber wenn es eine Frau macht gehört sie natürlich gesteinigt, die Schlampe.

      Das ich beides nicht befürworte, brauche ich ja hier nicht extra zu betonen. Aber dieser doppelte Standart bei uns, macht mich echt wütend.

      Löschen
  5. Ha, ha!

    Das ist eine tolle Geschichte und der Umgang deiner Eltern miteinander gefällt mir!

    GROSSARTIG!

    Ich glaub ich bin jetzt doch neugierig auf Rosenmarmelade;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich neugierig auf Deine Meinung darüber, wenn Du es probierst:)

      Löschen
  6. Hallo yenge,

    bin vorhin zufällig auf deinen Blog gestoßen, weil ich Infos zur kina gecesi gesucht habe. Ich wollte dich fragen, ob ich dich mal per Mail anschreiben dürfte, weil ich ein paar Fragen habe und denke das du mit deiner Erfahrung und Weissheit weiter helfen kannst *schleim*. Ganz liebe Grüße und iyi günler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Yenge" ?? :)

      Also, ich möchte auf keinen Fall unfreundlich klingen, aber ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Meine "Weisheit"??

      Ich weiß gar nicht wie du heißt, bist du weiblich oder männlich? Ich kenne Dich überhaupt nicht. Habe nämlich schon so einige schlechte Erfahrungen hier gehabt und bin deshalb meist skeptisch und vorsichtig.
      Fragen zu kina gecesi? Warum sollte ich da ein Spezialist sein, den man über mail Fragen stellen sollte? Das was du zu kina gecesi wissen möchtest, kannst du jede andere türkische Frau, die das erlebt hat in Deinem Umkreis auch fragen. Und was würdest Du denn fragen wollen, was Du hier nicht fragen kannst? Ich würde Dir auch hier Deine Fragen beantworten.

      Ich gebe einfach meine mail nicht gerne jedem raus, tut mir Leid. Kusura bakma lütfen.

      Löschen
    2. http://www.youtube.com/watch?v=icuCl3_lxLo

      Hier ist eine ganz ausführliche Anleitung. Aber man sollte vielleicht einen Tag Urlaub für die Zubereitung einplanen ;-)

      Filinchen

      Löschen
    3. Ach, eine Icli-Köfte Anleitung, ja super ist die! Orhan hat mir die ganze Arbeit abgenommen, hihi:) Den kenne ich übrigens auch persönlich, vor allem seine Frau. Sind beide wunderbare Personen. Er war auch letztens bei "das perfekte Dinner", fand ich toll. Seine website ist übrigens auch sehr empfehlenswert und für alle ein MUSS, die türkische Rezepte suchen.

      Löschen
    4. Hast Du auch die tolle Schürze in seinem Shop gesehen? Ich glaube, die bekommt mein Mann demnächst von mir. Er ist zwar kein Deutschländer, aber wen juckt's?
      Filinchen

      Löschen
    5. Jep, die Sachen sind toll. Coole Idee mit der Schürze!:)

      Löschen
    6. Von Orhans Rezept habe ich übrigens in etwas veränderter Fassung heute Nacht geträumt. Da sieht man, wie beeindruckend es war. Da Du ihn und seine Frau kennst, kannst Du ihn vielleicht animieren mehr davon zu bringen. Schade, ich sehe ab und zu das Perfekte Dinner, aber das mit ihm habe ich versäumt.
      Filinchen

      Löschen
    7. Ich habe leider seit ein paar Jahren gar kein Kontakt mehr zu ihr...

      Löschen
  7. Schon ok. Ich verstehe das. Wollte nur nicht deinen Blog zutexten. Also erstmal ich bin weiblich 20 jahre jung :P und seit vier Jahren mit meinem Freund zsm. Im herbst wollen wir uns verloben. Vielleicht sollte ich dazu sagen ich bin deutsche und er türke. Ich wollte dich unter anderem fragen, ob du schon mal auf einer Türkisch-Deutschen kina gecese warst?! Die Frauen, die ich kenne waren noch nie auf einer. Leider.

    Das mit der Weisheit sollte nur ein Spaß sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS liest sich doch gleich viel überzeugender:) Erstmal danke für Dein Verständnis auf meine skeptische Antwort. Es sollte wirklich nicht unfreundlich rüberkommen, das war überhaupt nicht meine Absicht. Wollte mir nur sicher sein, dass das nicht wieder irgend so eine gefakte Annäherung ist.

      Wenn das so ist, dann machen wir es am besten wie folgt: Da ich jetzt hier nicht meine mail adresse angeben möchte -und Du natürlich auch nicht- schreibst Du mir am besten Deine mail gleich hierhin, aber ich veröffentliche den Kommentar nicht und lösche es einfach, nachdem ich mir Deine adresse notiert habe, ok?:) Bis dann.

      Löschen
  8. Die senden 4h täglich? Wahnsinn. So ne Kuppelshow gibts sicher sonst weltweit nirgendwo.
    Den Humor deiner Eltern find ich Klasse! Sowas wächst bestimmt mit den Jahren :)
    Rosen als Marmelade? Da bekäm der Song: 'Ich ess Blumen' von den Ärtzen ja ne ganz neue Bedeutung. Wobei ich auch gehört hab, dass es Leute geben soll, die Rosenblüten essen. Keine Ahnung wie bkömmlich sowas ist, aber in einer Vase find ichs nett ;D

    Viele, liebe Grüße,
    N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep. 4 Std., der Hammer oder? (davon natürlich mind. 1 Stunde Werbung, weil sehr hohe Eischaltquoten)

      Ich find Rosen in der Vase auch viel schöner:) LG

      Löschen
  9. Also, ich mag Baklava auch (darfs aber wegen Lebensmittelunverträglichkeit nicht mehr essen...). Aber zum Thema: So eine Sendung erträgt man doch nur alloholisiert?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht denkt sich die Moderatorin das auch und ist deswegen immer so aufgedreht in den Sendungen.

      Aber durch meine Eltern hatte ich auch schon fast Spaß an der Sache gefunden. Ich fieberte schon mit und dachte: "Ah, ob der Ali heute wohl ne Frau findet? Ob die Dilek sich mit dem Typen verstehen wird und ob sie ain Paar werden?" Gut , dass ich da nicht so lange bleibe jedesmal:)

      Löschen
  10. Ich frage mich wieviel Rosenblätter in so ein Glas Marmelade passen .....weil Dein Vater so verlegen lächelte :-D Sehr schnuffig Deine Eltern ! Und Deine Geschichten sowieso! Herzliches Grüße C.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joa..da passen schon so einige Rosen rein. Die Dunkelziffer ist aber unbekannt;) LG

      Löschen
  11. Bitte mehr von solchen köstlichen Geschichten von Deinen Eltern. - Schade, daß ich kein Türkisch kann, die Sendung würde ich gern verstehen.

    Filinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Filinchen (hab Dich schon vermisst!)

      Ich KANN Türkisch , aber ich hab sie bis heute nicht verstanden:)

      Löschen
    2. Lieb, daß Du mich vermisst hast. Aber ich hatte ein büschen viel umme Ohren!
      LG Filinchen

      Löschen