Dienstag, 16. April 2013

Getz iss aber mal gut mit dem Kleid-Gedöns!

Aber echt ey!

Traumkleid entdeckt- bestellt-gewartet-bekommen-gefreut-doch kein Traumkleid-nach was anderem geguckt- bla bla bla... jetzt ist aber mal wirklich gut damit. Ich bin ja schon selbst gelangweilt und genervt mit dem Thema.
Wollte hier nur noch mal vom letzten Stand der Dinge berichten.

Also: Ihr wisst ja, dass ich nicht so angetan war vom Kleid, das ich bestellt hatte. Es war einfach nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe. ICH finde, das was ankam, ist gar nicht zu vergleichen mit dem Kleid auf dem Originalbild. Klar habe ich es in knielang bestellt, klar, dass es nicht gleich aussieht, aber das ist ja nicht das Problem. Wie ich schon berichtete, ist es mir einfach zu viel Glitzer, ist nicht mein Ding. Auf dem Bild konnte ich keinerlei Glitzer entdecken, sah viel schlichter aus...eben nur mit Spitze verarbeitet auf dem Tüll.
Die Realität sah ganz anders aus. Der Bolero war eine
Katastrophe, was ja auch nicht so das größte Problem war, aber die Taille. Gar nicht so, wie auf dem Foto und für mich überhaupt nicht geeignet.

Nun-egal- , in der Zwischenzeit habe ich was anderes entdeckt, und zwar ein Kleid, was ich sah, bevor ich das andere Kleid bestellte. Ich war noch am Überlegen, ob ich soll oder nicht soll, da dachte ich mir, schauste dich noch mal um ,  vorher. Da hatte ich bei OTTO (wo ich seit Jahren einkaufe und sehr zufrieden bin) ein Standesamtkleid entdeckt, wovon ich auf Anhieb begeistert war (und als ich die Kundenbewertungen gelesen hatte, noch mehr).
Ich hatte es sofort bestellen wollen, aber das Kleid war ausverkauft. Ich habe herumrecherchiert, aber überall wo dieses Kleid im Angebot war, war es ausverkauft. Resigniert gab ich auf und bestellte letzendlich das Kleid.
Aus China.
Jetzt im nachhinein denke ich mir: "Was hat mich da bloß geritten, so ein Kleid zu bestellen??"

Nun, jetzt habe ich dieses Kleid nochmal entdeckt, es war wieder im Angebot und diesmal habe ich es natürlich sofort bestellt.  HIER das Originalbild von der Website.


Und  heute ist es schon da. Ich wollte es mir erst anschauen, es anprobieren und evtl. wieder zurückschicken , wenn es mir gar nicht zusagt oder es evtl. umtauschen, wenn ich meinte, es passte gar nicht...auch wenn ich noch abnehmen würde. Aber was soll ich sagen....es passt! Es sieht wunderschön aus, genau wie ich es mir wünsche...schlicht , schick und edel. Spitze auf Satin.  Noch geht der Reißverschluss nicht zu und es ist vieeeeeeel zu eng, aber das wird schon nach 9 Wochen...möchte ich mal ganz fest hoffen. Ich werde weiterhin alles geben, was ich kann.


Und hier noch ein paar Fotos, die ich heute gemacht habe. (Nochmals danke Tina'lein!)






Die liebe Tina kann natürlich nix dafür dafür, dass das Kleid so ungünstig sitzt bei ihr. Es ist wohl nicht ihre Größe und sie ist obenrum viel schmaler als untenrum. Sie ist 1,63 und ich 1,70. Ich hoffe, wenn ich genug abgenommen habe, dass es bei mir besser sitzt.






Auf den Fotos sieht es eher unscheinbar aus, aber live sieht es wirklich toll aus. Und bei der Hitze, die dort im Juni herrschen wird, genau das Richtige ohne Ärmel (Ein Bolero könnte man vielleicht doch noch, wenn man wollte, aber.....mal sehen)

Was ich mit dem Anderen machen werde?  Ich werde es versuchen, zu  verkaufen. Wenn nicht, werde ich es spenden. Und zwar hier (ist mir sogar noch lieber) : http://www.ejwue.de/aktuell/news/brautkleider-fuer-aethiopien-gesucht/  . Da werden Brautkleider gespendet für Menschen in Äthopien, die durch Verleih der Kleider ihr Brot verdienen. Find ich ne tolle Idee. Habe dort schon angerufen, aber niemand erreicht. Ich versuche es weiter.

Ich habe (bis vor 3 Jahren)  jahrelang, jeden Monat mind. 150 € für Zigaretten ausgegeben. Das war auch herausgeworfenes Geld, dann hab ich eben noch einmal das Gleiche gemacht...was soll's.  Dafür ist Spenden eine viel sinnvollere Sache und es gibt bestimmt genug Menschen, die sich darüber freuen würden.

Es ist zwar ärgerlich , wie das mit dem anderen Kleid gelaufen ist, aber ich bin nicht extrem verärgert oder so. Ich war mir ja von Anfang an bewusst wegen dem Risiko. Ich hatte schon mit dem Schlimmsten gerechnet.



So. Dann erkläre ich das Thema "Brautkleid" hiermit  für offiziell beendet! *tonng!*

Ihr könnt aufatmen und weitermachen. Ich muss noch die Wäsche aus'm Trockner holen , die Wohnung saugen und bügeln.

Man liest sich!

Kommentare:

  1. Auch schön!
    Du hast einen sehr guten Geschmack. Sollte ich jemals nochmal heiraten, nehme ich Dich als Einkaufsberaterin mit!

    Was passiert jetzt mit dem anderen Kleid?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hatte ich vergessen zu schreiben und hab es grad noch hinzugefügt, lese es Dir bitte nochmal durch (im letzten Abschnitt)

      ..und das Angebot nehme ich liebend gerne an!

      Löschen
    2. Ha Juliane, da will ich dann aber unbedingt dabei sein.... als Brautjungfer....gröhl.....
      datt karfunkel

      Löschen
  2. Okay, viel bessere Alternative als eBay. ^^ Finde ich eine tolle Sache. :)

    Und das neue Kleid ist toll! Ich würde gerne beizeiten nochmal ein Foto mit dir drin sehen. (Hochzeitsfoootoooos <3)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die wird es definitiv geben, hatte ich ja bereits versprochen. Natürlich erst, wenn ich aus dem Urlaub wieder zurück bin...Mitte Juli:)

      Löschen
  3. Ah ich wollte auch fragen was du mit dem anderen gemacht hast, aber da ist ja nun der Nachtrag...

    Ja, das "neue" kleid gefällt mir gut.
    Das andere hatte sowas von Puppenkleid.

    So und wenn du fertig mit deinem Haushalt bist, also bei mir.....;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jow... Puppenkleid. Ich erwähnte ja bereits, dass ich jetzt im Nachhinein nicht verstehen kann, wie ich das Kleid bestellen konnte. Tsse... *kopfschüttel* Gut, dass es mir nicht gefallen hat und ich dieses Kleid bestellen konnte (was mir ja schon vorher sehr gefallen hatte).

      So ich muss jetzt weiter... :)

      Löschen
  4. Aysem darf ich ganz Ehrlich sein und Du bist dann nicht sauer, traurig oder in die Richtung?
    Ich meine es auch ja nicht böse. Ich finde Dein zweites ausgesuchtes und gekauftes Brautkleid viel schöner als Dein erstes.
    Aber weißt Du was, das wichtige ist die Person im Kleidchen und das bist Du.
    Da kann jedes Kleidchen nur toll aussehen.
    Ich finde es toll, daß Du auch dein Brautkleid nun hast. Und mit dem Reißverschluss, das klappt schon...
    Ich freu mich so sehr für Dich.
    Öpücükler,
    Dilek

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin Dir ganz und gar nicht böse Dilek'cim, warum sollte ich? Bei mir herrscht immer Meinungsfreiheit:) Und ich bin ganz Deiner Meinung, das andere Kleid war echt nicht passend und dieses ist viel besser für mich. Ich freu mich nun auch endlich:) LG

      Löschen
  5. Filinchen:
    Ende gut, alles gut... nun mußt Du nur noch heiraten! Und etwas abnehmen, aber das wirst Du schaffen. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp.

      Ich hab' auch noch ein paar Bilder mit Tina nachgetragen, so sieht man es wohl besser.

      Löschen
  6. Mir gefällt es auch sehr. Und es ist viiel schöner, als das andere. ;D

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Mensch, da ist man mal kurz nicht da und hier geht die Post ab. (Ach äh...huhu! Ich bin zurühück! :D )
    Das andere Kleid fand ich richtig schön, ach Ayse! Nein Scherz, wenn du dich nicht darin wohl gefühlt hast, war es eindeutig nicht DEIN Kleid. Das soll ja schließlich ein wunderschöner Tag werden und an dem solltest du dich natürlich wohl fühlen.
    Ich würde dir das andere ja abkaufen, aber a) würde ich da nie reinpassen und b) will Schatzi ja eh nich heiraten *grummel*

    Das neue Kleid gefällt mir auch gut. Ich mag es ja auch gern schlicht. Und ich freue mich, dass du nun dein Kleid gefunden hast. Eine Sorge weniger! :)

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Eine Sorge weniger. Ich danke Dir Nicole...und schön, dass du wieder da bist:)

      Löschen
  8. Stimmt, viel schöner, ;-). Nur was mich wundert... wo um alles in der Welt willst Du eigentlich noch abnehmen. Du hast doch eh schon eine tolle Figur, dem Foto nach zu urteilen!

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber Corinna... das bin doch nicht ich auf den Fotos, das ist doch meine Nachbarin, die Tina. Also du solltest Dir auch mal den Text durchlesen, nicht nur Fotos anschauen, gell?:)

      Aber ich hoffe, dass ich auch ansehnliche Bilder von mir hier zeigen kann, wenn ich dementsprechend abgenommen habe. Ich habe große Hoffnung:) LG

      Löschen
  9. Wunderschönes Kleid und ja, im direkten Vergleich viel schöner als das erste! Das "alte" Kleid zu spenden finde ich eine tolle Idee, wusste gar nicht, dass das möglich ist. Aber wofür gibt's Blogs, nääch? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit der Spende find ich auch super. Hab auch schon mit denen gesprochen gestern. wirklich eine gute Sache.

      Löschen
  10. So im Vergleich gefällt mir das zweite Kleid doch deutlich besser, Glückwunsch! :-)
    Schön, dass die Suche ein Ende hat..LG Susann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, bin auch froh, dass es ein Ende hat:)

      Löschen
  11. Das hast du richtig gut hinbekommen und ich oute mich als Fan von Kleid Nr. 2. Wenn du das so ausfüllst, wie du dir das vorstellst (noch 9 Wochen? Ich drücke die Daumen! Du schaffst das!), dann sehe ich einfach nur eine strahlend schöne Braut vor mir. Vor allem eine, die "IHR" Kleid trägt. ;) *seufz* Brautkleidsuche mit Happy End. Hach... ;D

    Super Idee, das Kleid zu spenden. Tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  12. Argh... Nachtrag: Super Idee, das ALTE Kleid zu spenden. Mensch. ;D

    AntwortenLöschen
  13. huhu ayse, ich bins....karfunkel....ich habe meinen blog dichtgemacht....warum, wäre hier schwer zu erklären....aber ich habe ihn so eingerichtet, dass blogger reinkommen, die mich anmailen und mir ihre emailadresse da lassen....es ist schon recht vereinsamt, mein liebes blog, aber ich kriege es einfach nicht hin...
    ich lass dir mal meine emailadresse hier: irep86@googlemail.com

    ich hoffe, wir kriegen uns irgendwie...
    Ganz, ganz liebe Grüße....
    vonne karfunkel

    AntwortenLöschen
  14. Ich hab leider nur ganz wenig Zeit:

    Karfunkel: Juchu! Ich freu mich, was von Dir zu lesen. Ich meld mich, sobald ich Zeit hab, ja? (Ab morgen abend)

    Anna: Lieben Dank auch für Deinen Kommentar! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. huhu ayse, alles klar....

    karfunkel

    AntwortenLöschen
  16. Dieses Kleid ist ein Traum. Punkt.

    AntwortenLöschen