Freitag, 11. Januar 2013

Frauen und Technik...

(Schade, diesen Termin hab ich wohl verpasst...)





Ok, ich schäme mich dafür, dass ich zu diesem Vorurteil auch noch was beitrage und mich zum Volltrottel erkläre, aber geschehen ist geschehen. 

Heute morgen hat mein Laptop schon irgendwie rumgesponnen. Zwischendurch dachte ich, der ist endgültig hin, da er am Ende gar nicht mehr hochzufahren war...aber irgendwie hab ich's wieder hinbekommen (hab absolut keinen blassen Schimmer, wie) 

Als dann auch noch mein Handy nicht mehr funktionierte, dachte ich: Das ist nicht mein Tag heute. 

Das Akku war fast leer und ich habe es an's Aufladegerät angeschlossen. In dem Moment leuchtete das Handy auf (wie immer) , aber im nächsten Moment ging es aus und ich konnte es nicht mehr wieder anmachen, so oft ich auch versuchte. Ich nahm schließlich die Batterie raus, Sim-Karte raus...und nochmal alles rein... versuchte es nochmal, nix..nada..tot. 

Also musste ich dann am Nachmittag damit mal in den Handy-Shop. Ich erzählte dem freundlichem Mann mein Anliegen, legte ihm mein Handy in die Hand und sah zu, wie er damit rumfuchtelte. Er schloss es an ein anderes Aufladegerät an...nix. Nach einigen Minuten sagte er zu mir (nachdem er es öffnete): 

-Sie haben die Batterie falsch herum reingelegt 

-!??!.... (Ohren an Großhirn, Ohren an Großhirn! Schämen und rot werden, aber dalli!) 

-Hier bitteschön....sehen sie? jetzt geht's wieder...*grins* 

-Äh..danke. Aber damit eins klar ist: Das bleibt unter uns. Ich kann SEHR ungemütlich werden, wenn ich in der Zeitung stehe. 

Er konterte frech zurück 

-Keine Sorge. Man(n) genießt und schweigt. 


Scherzkeks. 


Nächste mal werde ich den Laden nur mit Perücke und Sonnenbrille betreten. Aber vielleicht kann er sich bis dahin auch gar nicht mehr an mich erinnern (hoffentlich). 


Gez. anonym

Kommentare:

  1. Ouh,war denn dein Sohn nich da? Muss ja zu meiner Schande gestehn, dass meine Töchter (11) sich mit dem Handy viel besser auskennen als ich. Außerdem haben wir alle drei ein Modell, so dass ich sie dann frag, wenn ich was wissen will.
    Dafür weiss ich aber(noch) mehr am Computer. Grad noch Glück gehabt ;)

    Liebe Grüße,
    N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Sohn ist zur Zeit bei seinem Vater. Ansonsten ist er immer meine Rettung. Bin immer so froh, wenn ich ein Problem mit dem PC habe und er hier ist.

      Ich bin wirklich froh, dass ich's grad mal schaffe einen Blog zu führen:)

      Löschen
  2. Hm.. aber anfangs, als es nicht mehr anging, hattest du die Batterie doch noch gar nicht rausgenommen? Also kann es ja initial nicht daran gelegen haben, oder?

    Aber beruhige dich, ich dachte mal zwei Wochen lang mein PC wäre kaputt, weil der Bildschirm immer schwarz blieb. Ende vom Lied: Der Bildschirmstecker war nicht eingesteckt. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast Recht, ich weiß es doch auch nicht. Ach, frag nich...ist mir schon peinlich genuch:)

      Löschen
  3. Oh, solche Aktionen hab ich auch schon gebracht. Also, jetzt nicht direkt das Gleiche, aber... *hust*

    AntwortenLöschen
  4. gnihihi... kenn ich... ich krieg schon mit dem Fernseher Probleme.

    AntwortenLöschen
  5. Kenn ich! Aber ich darf das, denn ich bin BLOND!
    LG Filinchen

    AntwortenLöschen
  6. Nadine, vany, Filinchen,

    das beruhigt mich jetzt ein wenig. Solidarität tut ja so gut. Und als Kind war ich auch blond, so!:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guckst du hier: klick (da wurd ich allerdings schon etwas dunkler)

      Löschen
    2. Nee, nee! So nicht! Das ist eine faule Ausrede; das lasse ich nicht als blond durchgehen... ;-)
      Aber das Foto ist zum Piepen, die Bux und die Hosenträger! Und die Maße lassen einen vor Neid erblassen.
      LG Filinchen

      Löschen
  7. Hi!
    Ein gutes Werkzeug begreift man durch Ansehen...
    Damit meine ich, dass unsere kleinen Helfer im Alltag einfach sehr oft schlecht designt sind!!!!! Wieso kann man den Akku falsch herum einlegen??? Das ist so einfach zu vermeiden. Also nicht wir sind zu blöd für die Technik!
    Liebe Grüsse
    Cynthia

    AntwortenLöschen
  8. Shit happens.

    Ich kann sowas auch furchtbar gut. >_> Wobei es glücklicherweise meist in der Familie bleibt. (Wie kürzlich den Satireartikel, den ich meinem Mann weiterleitete, aber beim Querlesen nicht geschnallt hatte, dass es Satire war... *hüstel* Hat mein Mann gelacht, der Schuft!)

    AntwortenLöschen
  9. Hahaha, ja sowas kann ich auch. Du bist nicht allein <3

    AntwortenLöschen