Montag, 1. Oktober 2012

...und weiter geht's!


So, genug gerastet. Hoffe Euch allen geht's gut? Wie, "watt, wer biss du denn" ?! Ich geb Euch gleich 'wer bist du', do! Soooo lange war ich jetzt auch nicht weg vom Bildschirm. Ich bin's doch, datt Aysenputtel. Die gastfreundliche Türkentrulla, die keine Häkeldeckchen mag, gruselige Kafeesatzgeschichten kennt und ab und zu die Richtung nach Mekka mit der Richtung zum Pariser Eiffelturm verwechselt.
*Mit Herzblatt-Susi-Stimme*
So , lieber Leser, nun musst Du Dich entscheiden, ob Du hier (wieder) weiterlesen möchtest.


Ich für meinen Teil, werde wieder weiterschreiben. Vielleicht nicht mehr ganz so häufig wie vorher, aber regelmäßig. An meinen Beiträgen wird sich auch in Zukunft nichts ändern.
Es werden weiterhin -mit augenzwinkern- mal meine eigenen Landsleute, mal Deutsche durch den Kakao gezogen. Es gibt Witziges, Lustiges und Interessantes auf beiden Seiten.
Wer so wenig Humor besitzt und mich als "Nestbeschmutzerin" sieht, oder sich sonst irgendwie beleidigt oder angegriffen fühlt, dem ist leider nicht zu helfen. Menschen ohne Humor haben auf meinem Blog eh nix zu suchen. Fertig, aus, Mickey Mouse.


Apropos Maus: "Gercek bir mizah anlayisi, gercekten fanatik olmayan insanlarda bulunur." (Helmut Zöpfl, Alman Pedagog ve Yazar)

Das war: Türkisch.

("Wirklicher Humor kommt nur bei wirklich unfanatischen Menschen vor." Helmut Zöpfl, deutscher Pädagoge und Schriftsteller)


Und hier noch ein nachträgliches "Video der Woche": Migränetherapie in Afrika (Gastbeitrag)



PS: Vielen lieben Dank für all Eure unterstützenden und motivierenden Kommentare. Habe mich über jeden einzelnen gefreut.






















Kommentare:

  1. Häh? Was ist denn mit Blogger los? Ich habe soviele Absätze im Text gemacht, aber wieso erscheinen die nicht? Wieso kann ich keine Absätze mehr machen? Kann mir jemand einen Rat geben?

    Das neue Bloggerprofil find ich total blöd. Soviele Funktionen gibt es bei mir nicht mehr, z.B. die Groß-und Kleinschrift beim neuen posting oder die Videofunktion. Was'n da los?

    AntwortenLöschen
  2. Wenn Du einen Absatz machen willst, pack einfach < p > (ohne Leerstelle)an die Stelle rein. Nennt sich HTML. ;O)) Irgendwie kann man das auch einstellen, dass es automatisch geht, aber ich bin noch nicht draufgekommen wie.

    Ich freue mich, dass Du weiter machst. ;D

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE Manu, so isses schon viel besser:)

      Löschen
  3. Schön dass es wieder weiter geht :-)

    AntwortenLöschen
  4. Jipppihhh ein Lichtblick an einem trüben Tag :) Schön dass Du Dich fürs Weitermachen entschieden hast.

    Und mal ehrlich...wer den Witz und Humor in Deinen Geschichten nicht erkennt, sorry, aber der geht auch zum Lachen in den Keller !!!

    Welcome Back
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. HAH! sehr schön!
    Ich habe hier ja immer mal nachgeschaut, ob ich war verpasst habe - ich hatte kein Vertrauen in meine BlogRolle...
    Willkommen zurück, lieben Gruß, vany
    (ich muss später wieder kommen und das Video anschauen, hier schlafen noch alle... und die wachen auf, wenn ich laut lache)

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Ayse,
    wie wunderbar - Du bist wieder da!!!!!! Ich freue mich so!!! Ja, mach' weiter, laß Dich nicht klein- oder unterkriegen!!! Danke, das motiviert....
    Allerlibste Grüße
    Brinja

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin dabei!
    Fertig, ab, Tirolerkapp.
    ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Welcome back, Ayse!
    Wie schön, daß Du die Pause erträglich lang gehalten hast. Ich freue mich auf viele interessante Texte, auch auf Beiträge über die Macken, die wir Deutschen in den Augen der Türken haben.

    Liebe Grüße
    Filinchen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ayse,
    willkomenn zurück! Freu mich, dass es hier wieder weitergeht und dass du wieder da bist!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  10. Willkommen zurück.
    Ich freu' mich!

    AntwortenLöschen
  11. Heyyyyyyyyyyy, wie scön, dass Du wieder daaa bist *freu*
    Welcome back,
    Winkwinkwink,
    Bettina

    AntwortenLöschen
  12. Das mit der Nestbeschmutzerei kenn ich...da haben wohl welche gedacht, ich sei Ösi, bwahaha.
    Jut, dassde weitermachst.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Ayse,
    danke für Deinen Kommentar.
    Ich habe mir zum Thema "Liebesbotschaft" viele Seiten angeschaut.
    Wie es zu einer solchen Hetzjagd kommen konnte, erschließt sich mir nicht.
    Ich habe aber wirklich beim ersten Anklicken des Blogs gedacht: Die hat einen an der Murmel.
    Und danach war sie mir total egal.
    Natürlich sind die Bilder bezaubernd - im wahrsten Sinn des Wortes.
    Und natürlich ist man kein Idiot, wenn man sich für denjenigen interessiert, der da seinen Lifestyle publiziert.
    Aber mir ging es eben genau darum: Ohne EHRLICHKEIT kann das auf Dauer nicht funktionieren!
    Es kommt IMMER einer daher und zeigt mit dem Finger und erklärt, was da nicht stimmt.... und wenn Du dann 3000 Leser (die stillen lassen wir mal außen vor) hast, dann ist der Aufschrei groß.
    Dann ist Sturm in Bloggerland.
    Ein Opfer ist sie dennoch nicht und das werden die "Villen" und "Blümchen" und "Pünktchen" auch nie sein - sondern sich nur als solche fühlen.
    Okay, genug getextet... ich bin ja schon still.... lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen
  14. An alle: Wie schön. Es freut mich, dass Ihr Euch freut, dass ich...äh...mich..dass wir..ähm..ja -ach- DANKE!


    Vany: Gerne. Wie schon bei Dir erwähnt, war es für mich auch eine gute Gelegenheit, dazu meine Gedanken und Sichtweise zu äußern. Mehr möchte (und muss) ich jetzt dazu nichts mehr schreiben. Wer neugierig darauf ist, soll zu Dir rüberklicken;)

    Nur noch soviel: Ich persönlich finde es trotzdem sehr schade und enttäuschend.

    einen lieben Gruß
    Ayse

    AntwortenLöschen
  15. Yay, es geht weiter. :D Ich freue mich. ^^

    @Migränetherapie: OmG. oO Ich BIN Migränikerin und...oh Gott, ich kriege ja vom Zugucken schon die nächste Attacke.

    AntwortenLöschen
  16. Hey, die Sendepause ist vorbei! Das freut mich und ich bin weiterhin mit dabei. ;)

    AntwortenLöschen
  17. Wie schön, dass der Sturm vorbei ist!

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Ayse,
    wie schön, dass du wieder hier bist, ich habe immer wieder geschaut, ob du da bist und gehofft, dass deine Sendepause nur kurz ist. Und heute konnte ich richtig viel von dir lesen....und lachen, was die Sauberkeit angeht...
    Dienstag bin ich in deinem Heimatland (oder ist das der Kölner Raum).
    Liebe Grüße von:
    Silke aus dem Norden (ohne blog, daher anonym)

    AntwortenLöschen
  19. Danke Dir Silke.
    Dienstag ist es soweit? Oh , wie ich Dich jetzt beneide. Hab einen wunderschönen Urlaub (und ein sauberes Hotel):) Viel Spaß wünsche ich dir.
    Und wenn Du wieder zurück bist, musst Du mir erzählen, wie es war.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Wünsche, das mache ich. Das Hotel kenne ich aus dem letzten Jahr, es hatte einen guten Standard und war auch bei Einheimischen sehr beliebt.
      Liebe Grüße: Silke

      Löschen
  20. Ach du liebes Aysenputtel - wie schön, dass du wieder da bist! "Sendeschluss" - das war das letzte, das ich von dir gelesen habe - kaum dass ich dich kennengelernt hatte. Und da ich es nicht schaffte (und auch jetzt nicht - bitte um Hilfe!), deinen Blog via Blogger zu abonnieren, habe ich natürlich auch nicht gemerkt, dass du wieder auf Sendung bist....

    Also - ich freu mich auf jeden Fall und beim nächsten Mal, wo ich die Richtung nach Mekka nicht mit der Richtung zum Pariser Eiffelturm verwechsle, werde ich darum bitten, dass dir derart unangenehme Ereignisse wie dasjenige, das dich zum Sendeschluss veranlasste, in Zukunft erspart bleiben.

    Ganz lieben Gruss aus Portugal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo pausenblog,
      lieb von Dir, danke. Also das mit dem abonnieren hab ich wie folgt gemacht: Design anklicken--->Layout----> Gadget hinzufügen---> Blogliste. Dort das nötige angeben, speichern, fertig. Ist eigentlich ganz einfach, probier's mal. Hoffentlch klappt's.

      Liebe Grüße nach Portugal

      Löschen
    2. Danke liebe EQ - aber ich meinte nicht den Blogroll (darauf habe ich bisher bewusst verzichtet - vielleicht muss ich das nochmal überdenken) sondern die "Follower".

      Löschen